1. #21
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    62

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    ich persönlich werde mir erstmal keine razer mehr holen da meiner meinung nach qualitativ zum selben preis bei steelseries und logitech um einiges besser ist!

    Meine Empfehlungen:

    Steelseries Sensei
    Logitech G700 hast du die auch ohne batterie getestet?

    Lg

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.078

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Hab auch sehr lange gesucht. Ist dann schkussendlich die Deathadder ReSpawn Black Edition geworden. Hab mir auch sehr teure Mauese angesehen & ausprobiert.

    Die Deathadder lag am besten in der Hand. Hab ich schon laenger. Noch nie Probleme gehabt.

  4. #23
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    862

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Ich werd mit einem Kauf der Maus, bis die Roccat Savu und die Steelseries Sensei Raw draußen sind, noch warten.

    Eine von beiden wird es werden, mir gefällt die Form und die Tastenbelegung bei beiden einfach perfekt.

    Easyshift ist ein tolles Feature von Roccat, was bei mir sehr sinnvoll wäre.
    CPU: Intel Core i7 2700k @4,5 Ghz mit Silver Arrow
    Mainboard: Asrock P67 Extreme4 Gen3
    RAM: 4x4GB Corsair Low Profile
    Grafikkarte: Asus GTX670 DC II
    SSD: Samsung 830 256GB / HDD: WD Cavier Green 3TB
    Netzteil: Enermax Platimax 600W Gehäuse: Antec P280

  5. #24
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    32

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    wer sonen rechner hat kann sich auch die normale holen xD auf 30 euro mehr oder weniger kommts dann auch net an
    wenn du das mattglänzende nich magst...sensei Fnatic edition...haste dann halt das Fnatic logo hinten drauf statt SS, was ich persönlich net mag... naja egal

  6. #25
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    534

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Abwarten und die kaufen....

    http://geizhals.at/eu/749660

  7. #26
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.594

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Ich werfe mal die M60 und M90 in den Raum.

    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  8. #27
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    40

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    Ich werfe mal die M60 und M90 in den Raum.
    Werfen ist da schon ein Begriff.
    Ich hab selbst eine M90 hier, das Ding bietet dir extrem beschissene Treibersoftware,
    zudem wurde sie eines Tages schlichtweg nichtmehr erkannt.

    Für das Gewicht muss man schon ein Bodybuilder sein, sicher der stylischen aber sinnbefreiten Metallbodenplatte zu "verdanken".

    Blöderweise fiel sie mir auch noch aufn Boden, bei so einem Eigengewicht der sichere Maustod, nun liegt sie da ... Maus zum wegwerfen, Kohle weggeworfen

  9. #28
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.594

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von koxbox Beitrag anzeigen
    .....
    Sorry aber dein Kommentar ist so plump das klingt für mich stark nach "das Problem sitzt vor dem PC"...denn das Gewicht ist eine Geschmackssache und fällt einen SOFORT entweder positiv oder negativ auf, da braucht man nicht zu warten bis man sie sich selber zerdeppert um dann die schult bei der Maus zu suchen.

    Zum Treiber: Er funktioniert einwandfrei. Es gibt ihn nur nicht in deutscher Sprache und leider haut Windows7 dazwischen wenn man die M90Hid.exe nicht als Administrator ausführt! Was man aber muss um die zusätzlichen 10 Tasten in diversen Spielen benutzen zu können. Speziell im Spielen wie Battlefield 2&3 extrem wichtig damit die Maus sich auch als (weitere) Tastatur anmelden kann um ihre zusätzlichen Tasten als Hardware Tasten ausführen zu können. So das das Spiel sie nicht blockt bzw. Punkbuster die Software nicht als Cheat ansehen kann.

    Wenn man sich ein Maus mit so vielen Tasten kauft sollte man auch bereits sein sich damit auseinander zu setzen um sie optimal auf seine Gewohnheiten einzustellen...
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  10. #29
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.059

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    denn das Gewicht ist eine Geschmackssache
    Die Farbe ist Geschmackssache, ob die Maus leuchtet ist Geschmackssache, selbst sowas wie das Mausradverhalten oder die Haptik sind Geschmackssache. Das Gewicht ist keine. Du musst die Maus pro Minute vielleicht hundert Mal beschleunigen, dann abbremsen und wieder in die andre Richtung beschleunigen und das ist es nun mal physikalisch gesehen mit einer leichten Maus einfacher als mit einer schweren. Du kaufst dir doch sicherlich auch kein vollstahl Fahrrad oder Turnschuhe mit Bleigewichten?
    AMD - FX-6100 // Scythe - Grand Kama Cross // Gigabyte - GA-970-UD3 // G.Skill - 16GB RipJaws-X
    OCZ - Agility3 120GB // ASUS - EAH6950 DCII 2GB // ASUS - Xonar DX // be quiet! - Straight Power E9-CM-580W
    BitFenix - Shinobi German Edition /// Eizo - FS2331 23'' // Samsung - SyncMaster 931BF 19'' // Sennheiser - PC360
    CM Storm - Xornet // Zowie - Celeritas // DasKeyboard - Model S Ultimate // CM Storm - QuickFireRapid Red

  11. #30
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    40

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    und fällt einen SOFORT entweder positiv oder negativ auf, da braucht man nicht zu warten bis man sie sich selber zerdeppert um dann die schult bei der Maus zu suchen.
    Ich sehe nichts positives in einem schweren Gewicht einer Maus, schon garnicht in der schon besagten Bodenplatte.
    Habe lediglich meine eigene Meinung zu der M90 gesagt, mit der ich mich nunmal aus den o.g. Gründen nicht anfreunden werde, mehr muss ich dazu ja nicht berichten, mag sich das für dich noch so plump anhören. Für mich wars ein Griff ins Klo, ich bleib vorerst weiter bei der EC2.

    Zum Treiber einwandfrei: Dass er das wirklich ist? Womöglich? Aber ich habe keine Lust darauf FAQ´s zu studieren, wozu die jeweiligen Sachen überhaupt da sind, schon garnicht auf Englisch. Was ich will ist anstöpseln, evtl kurz konfigurieren und spielen und nicht erstmal rätselraten

  12. #31
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.594

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von koxbox Beitrag anzeigen
    ich bleib vorerst weiter bei der EC2.

    Zum Treiber einwandfrei: Dass er das wirklich ist? Womöglich? Aber ich habe keine Lust darauf FAQ´s zu studieren, wozu die jeweiligen Sachen überhaupt da sind, schon garnicht auf Englisch. Was ich will ist anstöpseln, evtl kurz konfigurieren und spielen und nicht erstmal rätselraten
    Das Problem hier liegt nicht bei dem Maus Hersteller sondern an Windows selbst. Denn Windows kennt erst seit Windows XP 5 Maustasten und nicht eine mehr. Somit muss der Hersteller diese weiteren Tasten über einen Treiber und Software selbständig einbinden.

    Hier kommen aber 2 weitere Probleme auf den Hersteller zu.

    Nummer 1 ist Windows 7 das jegliche Aktivitäten einer Exe oder DLL Datei rigoros überwacht und erstmal auf Verdacht unterbindet (im Fall der M90 ohne einen Mucks von sich zu geben das es das tut!) und selbst wenn man Adminprivilegien vergibt nochmals penetrant nachfragt!

    Nummer 2 sind Spiele Hersteller die grade bei Online fähigen Spielen einen Cheaterschutz (Zum Beispiel Battlefield 3 & SWTOR) einbauen damit keine andere Software als die Windows eigenen Maus/Tastatur Treiber Befehle übertragen dürfen.

    Aus dem Grund wirst du auch nie von Problemen mit einer 5 Tasten Maus hören wie deine EC2 die nicht einmal einen Treiber benötigt und solange eventuelle Zusatztasten nur so etwas wie die DPI Zahl oder die Farbe der Beleuchtung aber keine virtuellen oder Hardware Tasten für ein Spiel generieren wirst du auch nie ein Problem mit einer/deiner Maus bekommen können (Hardwaredefekt natürlich ausgeschlossen)!
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  13. #32
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.760

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    - Sehr genauer Laser, muss präzise sein
    - Für den Daumen muss es mindestens 2 Tasten geben, auf denen ich Makros ablegen kann (auch für Internet um auf Seiten vor und zurück zu springen)
    - Das Mausrad soll ebenfalls gut einrasten. Dazu wäre es nett, wenn man das Mausrad auch aushängen
    - Maus soll maximal 110g wiegen
    - Ganz wichtig wäre mir folgendes Feature: Wenn ich die Maus schnell bewege, soll der Zeiger sich schnell bewegen. Wenn ich die Maus langsam bewege, soll der Mauszeiger sich auch langsam bewegen (sinnvoll für FPS/Grafikbearbeitung)
    - Griffige (gummierte?) Oberfläche
    Mit den Kriterien gibts hunderte von Mäusen, die in Frage kommen könnten (außer du legst Wert auf das aushängbare Mausrad, da gibts nur die Logitech G700 und G500).
    Z.B. TTEsports Saphira, Theron, Black Element, (Level 10 M eher weniger, da der Alu Grundkörper gutes Gewicht haben wird)
    CM Storm Sentinel Zero G, Spawn, Inferno
    EPIC GEAR Meduza
    Logitech G500, G400
    Razer Deathadder, die neue Imperator
    etc. etc.

    Aus dem Grund wirst du auch nie von Problemen mit einer 5 Tasten Maus hören wie deine EC2 die nicht einmal einen Treiber benötigt und solange eventuelle Zusatztasten nur so etwas wie die DPI Zahl oder die Farbe der Beleuchtung aber keine virtuellen oder Hardware Tasten für ein Spiel generieren wirst du auch nie ein Problem mit einer/deiner Maus bekommen können (Hardwaredefekt natürlich ausgeschlossen)!
    Ein integrierter Speicher der Maus sollte doch auch keine Probleme verursachen, da es keine Software mehr gibt, die geblockt wird. Kenn ich bei vielen Spielen, wo die Software geblockt wird, man aber mit integriertem Speicher trotzdem Makros abfeuern kann.

  14. #33
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.594

    AW: Gaming Maus gesucht, 80€, viele Funktionen

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Ein integrierter Speicher der Maus sollte doch auch keine Probleme verursachen, da es keine Software mehr gibt, die geblockt wird. Kenn ich bei vielen Spielen, wo die Software geblockt wird, man aber mit integriertem Speicher trotzdem Makros abfeuern kann.
    Ist korrekt was du schreibst. Die Maus gibt sich über USB zusätzlich als Tastatur aus wodurch der Windows Tastatur Treiber verwendet wird so das die Spiele oder zum Beispiel Punkbuster nicht meckern können so das das in der Maus abgespeicherte Macro problemlos abgespielt werden kann. Das nennt sich bei dem Treiber Corsair M60/M90 Hardware Playback.

    Den Spezifikationen nach sollte sich der Themenersteller die K60 ansehen denn grade an den Bewertungen auf Amazon.de heben alle seine Wünsche hervor...
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •