1. #1
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.905

    Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Komm einfach nicht auf mehr als FSB 390 MHz.


    BIOS Einstellung:

    CPU Ratio Control 6

    FSB Frequency 400

    FSB Temination Voltage 1.4V

    PCIE Bus 100

    CPU PLL Voltage 1.6V

    North Bridge 1.4V

    DRAM Static Read Control auf disabled

    Clock Over-Charging Mode auf 0.8V

    South Bridge bei 4GB auf 1.20V

    Loadline Calibration mit einen 65nm aktivieren

    Transaction Booster disabled und Relax Level 0 einstellen

    North Bridge Voltage Reference 0.67x

    CPU Voltage Reference 0.63x

    CPU & PCIE Spread Spectrum auf disabled

    DRAM Frequency 800/801/802 (je nachdem, was auf dem Monitor erscheint)

    Timings 5-5-5-15

    Ram Voltage 1,9 V (1.8V laut Hersteller)

    VCore 1,35V


    Ich hatte ihn auch schon auf FSB 415 aufgrund der Möglichkeit einer FSB Hole.
    Der Speicher ist glaube ich nicht das Problem. Halbe Stunde Memtest und kein Fehler.
    Bekomm aber in Kürze sowieso neuen Speicher.
    Corsair XMS2 Dominator Series DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066) (TWIN2X4096-8500C5DF).

    Irgend wer ne Lösung für das Problem oder is wirklich bei FSB 390 schon Schluss.
    Wollte eigentlich auf 400 x 8 = 3200 MHz.
    Hatte ihn auch schon auf 9 x 366 = 3300 MHz und das war kein Problem

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    426

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Normalwerweise nicht, aber ich kenne mich im Overclocken leider noch nicht so aus um dir da wirklich gute Tipps zu geben, aber es könnte
    am Ram-Teiler liegen, auf 1:1 gestellt? Und bei Intel auch EIST und andere Stromsparmodi ausgestellt?

    Und ich habe mehrfach in diversen Testberichten etc. gehört das der Q6600 fast auf FSB 500 rangehen kann... Ob man den Glauben schenken ist ne andere Frage. Aber man kann allgemein sagen jede CPU ist mal besser und mal schlechter übertaktbar. Und evtl wäre Wakü sinnvoller bei deinen System. Die Temps find ich persönnlich ein wenig hoch (sind ber fürs OC ganz okay).

    Evtl hilft dir auch das weiter:
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=406782
    http://www.forumdeluxx.de/forum/show...438595&page=14
    Geändert von Trinitron (19.05.2008 um 21:08 Uhr)

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Versuch mal die Latenzen des Rams höher zu stellen z.b. auf 6-6-6-24 oder so.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Ort
    Crailsheim
    Beiträge
    2.140

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    (G) MCH Voltage auf +0,025 V und FSB Voltage auf bis zu +0,2 V hilft bei meinen Gigabyte, vielleicht auch dir?
    [Thermaltake Chaser MK-I] | [XFX 850 Watt Black Edition] | [Intel Core i7 4790K] | [be quiet! Dark Rock Advanced C1] | [GIGABYTE GA-Z97X-SOC Force Bios F6] | [2 x 8GB G.SKILL CL9 Ripjaws PC3-12800 KIT] | [Palit Super Jetstream GTX780] | [Creative Sound Blaster PCI-E ZxR] | [Samsung 840 EVO (240 GB) | WDC WD40EFRX 4 TB | WDC WD30EZRX 3 TB | WDC WD20EARX 2TB | WDC WD20EARS 2TB] | [Windows 8.1 Professional 64-bit]

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    @Postman

    Musst du bei deinem DS4 die Spannung erhöhen damit du auf deine 3,2GHz kommst bei mir geht es bis 3,8 und ich muss nix erhöhen.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Ort
    Crailsheim
    Beiträge
    2.140

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    @ Commander Alex: Manche haben eben Pech mit Ihren Boards, wie evtl. auch der Threatersteller.
    Bei mir bockt es schon ab FSB 390 herum, ab diesem Wert muss ich mit den vermerkten Parametern experimentieren.

    Die Rev. 1.0 ist bei meinem Board als Sorgenkind in manchen Fällen bekannt.
    Naja ich beklage mich nicht, könnte schlimmer sein

    Ab 3,0 GHZ ist OC aktuell meist sinnlos, da sich Quad Prozzis nur langweilen...
    [Thermaltake Chaser MK-I] | [XFX 850 Watt Black Edition] | [Intel Core i7 4790K] | [be quiet! Dark Rock Advanced C1] | [GIGABYTE GA-Z97X-SOC Force Bios F6] | [2 x 8GB G.SKILL CL9 Ripjaws PC3-12800 KIT] | [Palit Super Jetstream GTX780] | [Creative Sound Blaster PCI-E ZxR] | [Samsung 840 EVO (240 GB) | WDC WD40EFRX 4 TB | WDC WD30EZRX 3 TB | WDC WD20EARX 2TB | WDC WD20EARS 2TB] | [Windows 8.1 Professional 64-bit]

  8. #7
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Kann auch sein das das Board einfach nichtmehr will.

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.263

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Commander Alex: Das gleiche auch bei mir geht bei mir auch auf 3,8Ghz und muss dem Board keine Spannung mehr geben

    Gigabyte DS4 P35 Rev.1.1 -> das schon mit der kleineren Heatpipe
    i5 750@3,8GHZ | Gigabyte UD4 P55 | Prolimatech Megahalems
    16GB GSkill RipJaws 1333MHZ@CL7 | Evga 560 Ti | CM Stacker 832
    Enermax Modu82+ 625W | XFI eXtreme Music | Teufel CEM

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.763

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    @ Triple xXx

    Die Werte die ich dir gegeben haben sind an sich ok. Hab dir auch geschrieben, die Timings zu entschärfen und zu Testzwecke mit der NB-Spannung auf die nächst höhere Stufe zu gehen. Bei deinem Board wäre das 1.55V.
    Ich bezweifle jedoch das es was bringt, zumal ich es mit dem selben Board und CPU auf einen FSB von 460MHz schaffe, mit einer NB-Spannung von 1.4V. FSBTV von 1.4V sollte "hoch genug" sein - geht mit deinem Board nur noch eine Stufe höher, und zwar 1.5V. Mann könnte jetzt auch sämtliche Variationen ausprobieren, aber selbst wenn es die CPU schaffen sollte einen FSB von 400 zu erreichen, für einen 24/7-Betrieb würde ich persönlich die CPU nicht auf den letzten "Zack" betreiben. Warte mal auf deine neuen Riegel, dann siehst du weiter.

  11. #10
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    @Đęađliŋe

    Hast ja auch ein Dualcore bei denen wird das Board nicht so stark belastet.
    Aber trozdem ein guter Wert der FSB ist ja 475 bei dir.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    211

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Ich kann mir höchstens vorstellen das die NB mehr strom will.

    Dann kann der Strap einem noch quer im weg liegen, hab schon von einigen gehört die haben probleme mit dem 400er, der 333er läuft nahezu bei jedem und der 266er nur mit Glück oder ordentlich mehr power auf der NB.
    Hast du mal nen Relaxlevel 1 oder 2 getestet.

    So wie ich es sehe ist einfach die NB schon anschlag bei normalen einstellungen und man sollte da und bei allem was die NB dann noch belastet anfangen zu suchen.
    MFG
    CPU:q6600@3600MHz by 1.393VCore / Mobo:Asus Maximus Formula @FSB400 / Ram:4x2GB OCZ Platinum @ 960MHz 5-5-5-15 @ 2.0Volt
    Temps:CPU:35/57 NB:47 SB:44
    Kühlung: WaKü mit 1xTripple+1xDual+1xSingle-Radiator mit 2x12cm Lüfter im Externen Gehäuse
    2x12cm und 1x4.5cm Lüfter auf Mobo,NB,Ram usw gesteuert vom Fan-O-Matic und 98% der Zeit sind alle Lüfter aus

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2006
    Ort
    Ganderkesee
    Beiträge
    523

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Strap-Umschaltung wäre wirklich empfehlenswert - der 333er Strap "geht wie die sau" - versuch das mal.
    Die NB Spannung zu erhöhen kann ich dir nicht empfehlen - mit 1,55 V habe ich mir schonmal ein P5K-E gekillt!
    Rechenknecht: MacBook Pro 13.3", Core i5-4288U, 8GB RAM, 512GB SSD (Late 2013)
    Tablet: iPad Air 64GB
    Smartphone: iPhone 5S 64GB

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.763

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Zum Testen ist das sicher kein Problem. Passiv gekühlt würde jedoch auch ich nicht mit 1.55V fahren, nicht auf Dauer.

  15. #14
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.905

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Hab jetzt den Strap mal von AUTO auf 333 gestellt.
    Zuvor lief der Speicher 1h auf 415 MHz im Memtest ohne Fehler.
    Test ihn gerade auf 420 MHz.
    Timings 6 6 6 18

    Wenn es ein FSB Hole wäre, wie groß kann die sein.
    Ab 392 MHz beginnt er zu zicken. 390 sind überhaupt kein Problem.

    Zitat: Commander Alex
    Kann auch sein das das Board einfach nichtmehr will.

    Glaubst du wirklich, dass das Board limitiert? P35 ist doch einer der besten OC Chipsätz, und manche schaffen über 500 damit. Also wieso sollten 400 ein Problem sein?

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    10-20Mhz sind schon bei einem FSB-Hole möglich.

  17. #16
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.905

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    OK jetzt bin ich bei 420 MHz und wieder ein Fehler nach 5 min.
    Da entspircht einer möglichen FSB Hole von 30 MHz. Unwahrscheinlich, oder?
    Ich glaube ich muss wirklich auf den neuen Ram warten.
    Aber ich glaube auch nicht, dass das was bringen wird.

    Es ist glaube ich einfach Schluss bei 390 MHz.

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    das weiß ich selber nicht
    Beiträge
    29.650

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Das könnte aber am Ram liegen die Corsair sollen sehr schlecht gehen hab schon von Leuten gehört bei denen er nur bis 810Mhz oder so geht.

  19. #18
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.905

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    @Commander Alex
    Weis dass dieser Speicher kein OC Potential hat. Laut PC Games Hardware Test liegt das max OC bei 430 MHz.
    Aber ich hatte Memtest ca. 1h laufen und kein Fehler und daher weiß ich nicht obs am Ram liegt.
    In ca. einer Woche kommt sowieso der Neue. Vielleicht gehts dann. Spätestens dann kann ich den Ram ausschließen.
    Corsair XMS2 Dominator Series DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066) (TWIN2X4096-8500C5DF)

    Könnt ihr mal eure max FSB des Q6600 posten?

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.763

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Welche Variante setzt du bei Prime ein?

  21. #20
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.905

    AW: Hat mein Q6600 max FSB von nur 390 MHz?

    Wieso ist das von Bedeutung? Wenn Prime einen Fehler hat, da ist irgend wo ein Problem.
    Vielleicht tritt bei einem anderen Test später oder gar nicht auf, aber wenn ein Fehler ist stimmt irgend was nicht. Oder?
    Anleitung OC Ergebnisliste

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •