1. #21
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    552

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Um abschließend nochmal hinzuzufügen:

    Die illuminated ist für MICH die beste Tastatur die ich je besessen habe.
    Schreibgefühl, Austattung, Verarbeitung - alles auf äußerst hohem Niveau.

    Ich kann nur zu einem Kauf raten, ihr werdet es nicht bereuhen

    Greetz

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    836

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    So habe mir gerade die Illuminated, G9, und dazu ein SlickRide Pad bestellt.
    Bin gespannt aber zufersichtlich, dass es kein Fehlkauf war. Freu mich schon.

    Schreibe dann ein paar Zeilen dazu

    Cu
    Lasyx
    Verschleißen ist besser als verrosten.

    Oderint dum metuant

  4. #23
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Unna
    Beiträge
    6.191

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    also ich hab se auch seit november, xD xD xD super teil, weil se mir so gefallen hat hab ich se noch 4x bestellt ^^ eine zu weihnachten für meine mum, und die restlichen für die anderen rechner hier im haus.

    jeder der diese tastatur mal mehr als eine woche tippen durfte hat sie gekauft sofern er sie noch nicht hatte xD


    also ich muss wirklich sagen, ich würd für das teil auch 70+ bezahlen.... viel besser geht es mMn nicht bzw noch nicht.
    System|Diablo 3|Destiny
    ____| XBL: TGSN4K3|

  5. #24
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    107

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Taugt die zum Gamen?
    Seit 09.02.2009:

    i7 920 boxed, Asus P6T Deluxe, Sapphire HD4870 Toxic 1024 MB, 2 x WD 640 GB Caviar Blue, 6 GB Kingston DDR3-1066 Tri-Kit, Enermax Modu82+ 625W, Cooler Master Centurion 5, LG GH-22LS, AVerMedia AVerTV Super 007, CardReader intern 54-in-1, Windows Vista Home Premium 64-Bit

  6. #25
    Moderator
    Topterrorist
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Immer in deiner Nähe
    Beiträge
    19.091

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    @dercoole
    Schöner Bericht. nur die Bilder gehen ja mal garnicht.

    Nimm doch die von mir gemachten. Kannst du gerne benutzen.

    Zitat Zitat von dercoole Beitrag anzeigen
    @Lasyx:
    Nein die FN-Taste ist keine "Einrasttaste" (wie es etwa die die Num-Taste wäre), d.h. zum Drücken der Stop-Funktion muss immer die FN-Taste dazu gedrückt werden.
    Das stimmt auchnicht so ganz. Einfach im Setpoint Menü den Haken machen das die FN-Tasten immer aktiviert sind. Dann muss man um die F-Tasten zu erreichen die FN-Taste drücken.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1x.jpg 
Hits:	296 
Größe:	63,4 KB 
ID:	127703   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2x.jpg 
Hits:	232 
Größe:	54,7 KB 
ID:	127704   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3x.jpg 
Hits:	216 
Größe:	45,7 KB 
ID:	127705   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4x.jpg 
Hits:	218 
Größe:	32,8 KB 
ID:	127706  
    Geändert von Humptidumpti (04.02.2009 um 02:20 Uhr)
    Nethands / Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau / Server/HTPC
    Zocki:
    Xeon X5650 / Asus P6T6 WS Revolution / GTX Titan / 3*2GB Corsair Dominator GT 1600 / 3*4GB Corsair Dominator GT 2000 / Silverstone TJ11 / Dell 2709W

  7. #26
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    591

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Danke für die Bilder hab sie inklusive Verweis auf dich gleich eingefügt. Das mit den FN-Tasten werde ich heute mittag noch dazuschreiben, dazu reicht mir momentan die Zeit nicht.
    Bilde verwackeln bei mir, sobald ich ohne Stativ Bilder mach, immer so stark. Ich hab wohl einfach zu zittrige, unruhige Hände (werde wohl deswegen auch nie Scharfschütze bei der Armee werden, gäb dann einfach zu viele Kollateralschäden).
    Bei dir sieht man jetz dann auch die Unterschiede zwischen den Helligkeitsstufen, war ja bei meinem Bilder leider nicht der Fall.

  8. #27
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    836

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Danke HumptiDumpti,
    habe mir schon sowas gedacht. Wäre aber auch nicht schlimm, wenns nicht so wäre.
    Schöne Bilder. Da freu ich mich noch mehr auf meine neuen Spielzeuge .

    Cu
    Lasyx
    Verschleißen ist besser als verrosten.

    Oderint dum metuant

  9. #28
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.155

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    heute ebenfalls das illuminated geholt, bin bis jetzt sehr zufrieden. hab noch nichts negatives bemerkt.

  10. #29
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    107

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    "Hol-hoch" :

    Zitat Zitat von Matrose1 Beitrag anzeigen
    Taugt die zum Gamen?
    Seit 09.02.2009:

    i7 920 boxed, Asus P6T Deluxe, Sapphire HD4870 Toxic 1024 MB, 2 x WD 640 GB Caviar Blue, 6 GB Kingston DDR3-1066 Tri-Kit, Enermax Modu82+ 625W, Cooler Master Centurion 5, LG GH-22LS, AVerMedia AVerTV Super 007, CardReader intern 54-in-1, Windows Vista Home Premium 64-Bit

  11. #30
    Moderator
    Topterrorist
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Immer in deiner Nähe
    Beiträge
    19.091

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Jede Tastatur taugt zum Spielen.
    Nethands / Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau / Server/HTPC
    Zocki:
    Xeon X5650 / Asus P6T6 WS Revolution / GTX Titan / 3*2GB Corsair Dominator GT 1600 / 3*4GB Corsair Dominator GT 2000 / Silverstone TJ11 / Dell 2709W

  12. #31
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    591

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Sry, muss wohl untergegangen sein.
    Ich weiß leider nicht was du für Ansprüche an Games bzw die Tastatur stellst. Ich würde sagen, dass sie zum "normalen" spielen hervoragend geeignet ist. Meiner Meinung nach zeichnet sich eine Gamertastatur durch Makros und extra Tasten für eben diese aus. Wenn du soetwas suchst, dann muss ich dich leider enttäuschen.
    Solltest du nur wert darauf legen, dass die Tastatur während Games kein Gosthing aufweist, dann könnte die Tastatur durchaus etwas für dich sein.
    Solltest du wirklich ein "Hardcore"-Gamer sein, so rate ich dir eher zur Logitech G15 (refresh). Dies ist mehr für diese Richtung ausgelegt. Auch oder vor allem wegen den Makrotasten und dem programmierbaren Display.
    Die Logitech Illuminated stellt mehr ein Crossover dar: sie kann vieles aber richtig gut ist sie vor allem für Leute die Wert auf Design und ein sehr angenehmes Tippgefühl legen. Letzten Endes würde ich dir raten, beide in einem Laden probe zu tippen, da nicht jeder flache Tastaturen mag.

    Edit: Da war mal wiedre jemand schneller.

  13. #32
    Newbie
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    im Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    6

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Hi Leute!
    Ich habe heute auch die Logitech Illuminated bekommen und bin auch sehr begeistert vom Look and Feel und ich kann endlich um einiges schneller schreiben, als mit meinem alten Hackbrett. Aber ein Manko hab ich doch entdeckt und wollt jetzt fragen, ob ich hier vlt. ´ne Montagsproduktion hab. Liegt bei Euch die Tastatur mit allen FÜNF Gumminoppen satt auf dem Tisch? Denn bei mir wirkt die Front leicht verzogen, wenn also all vier Ecknoppen am Boden aufsetzen, dann schwebt der fünfte, der sich ungefähr auf Höhe des Logitech-Logos unter der Handballenauflage befindet, in der Luft. Mit leichtem Druck auf das Logitech-Logo kann ich die Tastatur auch hinunterdrücken. Ist das bei Euch auch so? Falls nämlich nicht, dann würd´ ich es an Amazon zurückschicken und umtauschen. Denn bei dem Preis will ich die nächsten Jahre keine verzogene Tastatur haben. Auch wenn´s arg eitel wirkt.
    Danke schon mal!
    Lukas

    P.S. Und nochwas: Bei der Messenger-Taste lässt sich skype nicht als Standard-Programm definieren, ist das bei Euch auch so?
    Geändert von Lukas.K (06.02.2009 um 14:47 Uhr)

  14. #33
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    591

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    So, bin jetzt endlich wieder zu Hause.

    Ich habe versucht ein Blatt Papier drunter zu schieben, funktioniert allerdings nicht, d.h. bei mir liegen alle Gumminoppen relativ gut auf dem Tisch auf.

    Zu deinem Skype-Problem: Bei mir lässt sich Skype ohne Weiteres auf eine FN-Taste binden. Bei mir habe Skype auf der F7-Taste liegen. Dazu habe ich einfach im Setpoint => eigene Tastatur => Rechner => dann rechts auf "Datei öffnen" => im Ordnerverzeichnis Skype.exe suchen, anklicken und dann Öffnen und anschließend wieder im Setpoint übernehmen. Fertig.
    Solltest du Skype so eingebunden haben, habe ich auch keine Idee woran es liegen könnte.

  15. #34
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    752

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    @Lukas.K: Ich kann ebenfalls behaupten, dass die Tastatur komplett eben auf dem Tisch liegt. Nix zum runterdrücken. Scheint wohl wirklich ein Fehler bei deinem Modell zu sein. Würde die Tastatur umtauschen.

    ++ AMD Phenom II X6 1090T@3.2 GHz ++ Cooler Master GX Series 550W ++
    ++ Western Digital Caviar Black WD6402AAEX S-ATA III ++ ASRock 890GX Extreme3 ++
    ++ 4096 MB Corsair XMS3 DDR3-1333 DualChannel 9-9-9-24 ++ Sapphire Toxic HD 5850 ++
    ++ Plextor PX-880SA ++ NEC Multisync 90GX² ++ Logitech G9 Laser Mouse ++ Logitech Illuminated Keyboard ++

  16. #35
    Newbie
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    im Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    6

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Zitat Zitat von dercoole Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe versucht ein Blatt Papier drunter zu schieben, funktioniert allerdings nicht, d.h. bei mir liegen alle Gumminoppen relativ gut auf dem Tisch auf.
    ...
    Zitat Zitat von eXdeath Beitrag anzeigen
    @Lukas.K: Ich kann ebenfalls behaupten, dass die Tastatur komplett eben auf dem Tisch liegt. Nix zum runterdrücken. Scheint wohl wirklich ein Fehler bei deinem Modell zu sein. Würde die Tastatur umtauschen.
    Danke für Eure Antworten, also bei mir passt da ein ganzes Plastiklineal (dreimal so dick wie ein Blatt Papier) unter die Tastatur durch. Also tausch ich´s um. Amazon ist da ja unproblematisch.
    Zu Skype nochmal: Die Lösung es als eigenes Prog anzugeben hab ich erst vorhin entdeckt. Danke aber für den Tipp. Die Tastatur ist echt toll, wenn auch in meinem Fall ein Montagsprodukt und etwas verzogen.

    Also schönen Abend noch!
    Lukas

  17. #36
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    1.509

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Dein Tisch ist aber schon plan, oder?
    Also meine Illuminated liegt auch 100% auf, da kann man gar nix runterdrücken oder schieben, auf keiner Seite.

  18. #37
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.035

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Ich möchte zu der Tastatur noch anmerken, dass die Tasten alle nicht ganz fest sitzen. Das heißt man kann die Tasten links und rechts leicht drehen.
    Wenn man das mit zwei Tasten nebeneinander macht, kann man sogar zwei Tasten miteinander berühren lassen.
    Wenn man eine Taste von bzw. der linken oberen Ecke um 45° nach unten drückt, dann berührt die Taste den Boden auf der Tastatur.
    Beides ist bei der Cherry evolution Stream beispielsweise ist das nicht der Fall.

    Getestet habe ich das auf 3 verschiedenen Logitech Illuminated, auf meiner, einer im MediaMarkt und einer im Conrad.

    Sonst ist die Tastatur eigentlich super und gehört zu den leisen Tastaturen. (Außer Leertaste, die ist von allen so laut wie bei einer normalen Tastatur eine Taste)
    Der Vorteil der Intelligenz besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Umgekehrt ist es schwieriger.

  19. #38
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    48

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Liegt bei Euch die Tastatur mit allen FÜNF Gumminoppen satt auf dem Tisch? Denn bei mir wirkt die Front leicht verzogen, wenn also all vier Ecknoppen am Boden aufsetzen, dann schwebt der fünfte, der sich ungefähr auf Höhe des Logitech-Logos unter der Handballenauflage befindet, in der Luft. Mit leichtem Druck auf das Logitech-Logo kann ich die Tastatur auch hinunterdrücken. Ist das bei Euch auch so?
    Hi,

    ist bei mir auch so. Hab mir gestern das Illuminated Keyboard gekauft. War sozusagen ein Spontankauf. Werd mir wohl auch ne neue holen, sollte ja kein Problem sein.

    Cu

  20. #39
    Newbie
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    im Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    6

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Zitat Zitat von dropback Beitrag anzeigen
    Dein Tisch ist aber schon plan, oder?
    Also meine Illuminated liegt auch 100% auf, da kann man gar nix runterdrücken oder schieben, auf keiner Seite.
    @Rabe: Check mal deinen Tisch!

    Ihr könnt mich jetzt auslachen, aber bei mir ist es tatsächlich der Tisch! Ich hab hier einen (sehr alten) Holztisch, bei dem die Hauptplatte tatsächlich nicht ganz 100% eben ist. Der Unterschied ist so gering, dass es eigentlich bei keinem meiner Geräte auffällt, die drauf stehen (und mir ist das auch noch nie aufgefallen). Auch bei meiner alten Tastatur nicht. Hab gerade die Logitech auf unsere Fensterbank und einen Glastisch gelegt und beide Male liegt sie wie angegossen auf der Unterlage auf. D.h. die Illuminated ist wirklich ein qualitativ hochwertiges Produkt, dass sehr gut verarbeitet ist. Fast schon zu gut

    Wirklich eine tolle Sache diese Tastatur. Macht optisch was her, aber auch in der täglichen Arbeit ist sie um Lichtjahre besser, als meine alte (0815)-Tastatur.

    Also sorry nochmal wg. meinem "Meckern", war mein eigener Fail!
    Schönes Wochenende Euch allen!
    Lukas

  21. #40
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    48

    [Erfahrungsbericht] AW: Logitech Illuminated Keyboard

    Hi,

    habs grad auch auf meinem Glastisch getestet. Ist zwar besser aber in der Mitte liegt sie trotzdem nicht 100% auf. Werd sie wohl jetzt doch behalten.

    Hätte da aber noch ne Frage. Kann ich z.b die Tastatur zurückbringen und mein Geld zurückverlangen ohne das die Tastatur einen defekt hat sie mir
    aber z.b. vom Tippgefühl her doch nicht zusagt? Gibts da nicht ein 14 tägiges Rückgaberecht ohne angabe von Gründen. Oder lieg ich da falsch?

    THX und Cu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •