Modding Worklog Silverstone Temjin TJ07 Modding

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
Hi Boardies

Gerade erst vor kurzem hab ich mir hier im Marktplatz ein Silverstone Temjin TJ07 Gehäuse geschossen.

Ich war schon lange auf der Suche nach einem solchen Gehäuse in unverbasteltem Zustand zum relativ "guten" Preis.

Der Worklog den ich hier posten möchte wird von mir soweit denn die Arbeiten an dem Gehäuse fortgeschritten sind immer aktualisiert werden.

Unterpunkte werden sein:


  • Auseinandernehmen/Demontieren und Säubern/Entfetten des Gehäuses <Done
  • Mainboardtray Umbau auf inverted ATX/viele kleine Modifikationen <Done/dabei
  • Pulverbeschichtung von einigen Blechen im Innenbereich
  • Einbau eines Windows
  • Einbau einer Wasserkühlung
  • Kabel Sleeven, intelligent verlegen und verstecken
Fangen wir an mit Punkt 1.

Auseinandernehmen und Säubern/Entfetten des Gehäuses:

Montag, 20 April 2009

Ich denke zum Gehäuse muss ich nichts mehr sagen. Das ist ja schon etwas älter und sollte bekannt sein. Daher einfach mal ein paar Bilder:



Wie man sehen kann ist das Gehäuse schon soweit demontiert. Ich mach mich jetzt an die Reinigung und werde dann mit dem Worklog weiterfahren wenn es soweit ist.

War jetzt nochmal bei dem schönen Wetter draussen und hab soweit alles Metallische auseinandergenommen was mich gestört hat, bzw was ich bearbeiten will. Ausserdem hab ich aus ner eh schon bearbeiteten Frontblende eine Blende für meinen Aquaero gemacht.



So ich hatte heute Abend nochmal etwas Muse und hab mich kurz hingesetzt und die modifizierte Mainboardtray-Halterung gezeichnet. Die kann nach Kontrolle dann gelasert werden.



Jaja ich weis. Das Muster ist geklaut. Aber gut geklaut ist besser als schlecht selbst gemacht.

Donnerstag 23 April 2009




Photoshop Illustration entwickelt und deutlich gemacht wieso gelasert werden muss.

Freitag 8. Mai 2009




Der Radiator ist da. Sehr schönes Teil.

Samstag 6. Juni 2009

Einmal die inverted Backplate und die Radiabdeckung:



Und jetzt das ganze in ein paar Bildern provisorisch montiert:



Was jetzt noch ansteht ist die Radiatorhalterung, die ich von aussen nicht sichtbar machen werde, eine Platte die die Löcher in der Mittelplatte abdeckt, Löcher in den Mainboardtray schneiden um gute Zugänglichkeit zu ermöglichen und um Kabel verdeckt verlegen zu können, alles Pulverbeschichten lassen und das herstellen von einem Sichtfenster sowohl oben auf dem gehäuse alsauch im Seitenteil.

Donnerstag 11. Juni 2009

So mal wieder ein Update. Ich hab mich an dem tollen feiertag heute in die Garage gestellt und mal die Midplate Abdeckung aus nem Stück Alu gegeigt.

Einfach mal ein paar Bilder wie das Case momentan aussieht:




Jetzt fehlen noch Blenden für Laufwerksbefestigungen. Ich denke da werde ich aber nichts aus Alu machen sondern etwas aus schwarzem Plastik. Pulverbeschichten steht jetzt auch an. Ich bin derzeit naoch am gucken wo ich das machen lasse. Ich hab einige Firmen an der Hand, die jetzt gerade um den besten Preis kämpfen ;)


Kann nurnoch Monate dauern... :lol:

Leute bitte den Thread nicht schreddern. Fragen und Anregungen sind natürlich erwünscht. Aber Spam werde ich rigoros aussortieren.

 
Zuletzt bearbeitet:

Crystexs

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.370
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt.

Dann zeig mir mal was ab nächsten Monat auf mich zu kommt :D
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.385
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Na dann freu ich mich auf den Mod.

Dein Chieftech-Tower hat mir schon richtig gut gefallen.

Ich hoffe nur der Tower sieht dann nicht aus wie eines der zig gemoddeten Temjin TJ07.

Viel Spaß beim Basteln und wenn du mal Frust schiebst, ran mit der Flex :evillol:
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.501
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

nettes case:D
hat das vorne keinen lüfter oder einfach nur kein gitter?
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.121
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Lass sehen :)
Hätte ich die Zeit und vorallem Geduld für sowas, würde ich mienen auch sehr gern verschönern.
Wenn ich mich doch noch dazu durch ringe lass ich mich eventuell hier inspirieren :D

Es hat vorne an den Festplattenkäfigen Lüfter, die ziehen durch die Seite Luft, direkt nach vorne ist keiner.
 
W

westcoast

Gast
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

viel spaß und viel erfolg bei deiner arbeit .bin mal gespannt ,wie das endprodukt aussieht.:)
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.081
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Schönes Gehäuse. Was kommt denn an Hardware und Kühlung rein? Beleuchtung mit LEDs? MDPC Sleeve?
 

Humptidumpti

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

@burnout150
Naja das Rad kann ich auch nicht neu erfinden. Von daher wird sich das Erscheinungsbild gegenüber anderen Temjins wohl nicht wahnsinnig absetzen.

Innen wirds matt Schwarz werden und aussen werde ich nichts verändern. Es geht mir auch primär um Detaillösungen.

@jopi24johannes
Ich werde so wie es aussieht meine Hardware erstmal übernehmen. Nur die Wakü wird wohl bis auf Pumpe, Graka Kühler und Aquaero komplett neu kommen. Die Raptoren fliegen auch raus. Kommen SSDs rein. Sleeve wird wohl MDPC kommen. Beleuchtung eher nein bis sehr wenig.

Wenn mich doch der Hafer sticht wirds wohl ein Core i7 System werden. Aber momentan gehe ich nicht davon aus.
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.385
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Das Rad kann nicht neu erfunden werden, aber wenn es die ein oder andere individuelle Lösung gibt ist das schon ein erhebliches Plus gegenüber den meisten Temjin Mods.
 

Humptidumpti

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Ich hab heute nochmal ein wenig mit Photoshop rumgespielt und mich dazu entschlossen eine Seite komplett zu verkleiden und die Verkleidung dann auch gerade als Quad Radiator Halterung zu nutzen.

 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.081

Humptidumpti

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

@jopi24johannes
Aaaaaahhhh. Carbonfolie geht garnicht. Alle die ich bis jetzt gesehen habe sahen scheiße aus. Und Sichtcarbon wäre mir leicht zu teuer und zu Aufwendig.

Nene das bleibt alles schön Schwarz Seidenmatt. Lüfter werde ich sehen. Die Silverstone die ich im Bild genommen hat sind erstaunlich leise und dabei Leistungsstark. Wenn genug Platz vorhanden ist würde ich evtl. auch die SilenX iExtrema Pro mit 38mm Höhe nehmen. Von denen hab ich ja 4 hier. (http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2888_SilenX-iXtrema-Pro-18dBa---120x120x38mm--.html)

@Topic
Ich hab mal ein Foto geschossen das denke ich näherbringt wieso ich mir eine Mainboard Tray Halterung Lasern lasse.

Wenn man den Tray auf Inverted ATX umdreht muss man auch die Führungsschienen umdrehen was dazu führt das zwischen middleplate und Board eine zu Große Lücke entsteht, was einfach nicht gut aussieht. Ebenso wirds am Deckel dann sehr Eng.



Mit dem gelasterten Teil rückt die ganze Mainboardhalterung wieder 3,2cm richtung Mittelplatte.

Die Pappe dient nur als Platzhalter für ein ATX Mainboard und um zu ermitteln wo überall Löcher in das Mainboardtray geschnitten werden müssen um Kabel durchzuführen und auch hinter der CPU einen Zugang zu Backplates zu haben und so auch mal aufwendige Kühler zu wechseln ohne das Board auszubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.664
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

viel spass mit dem teil.
bin gespannt was draus wird...
 

Crystexs

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.370
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

Mess aber genau nach bevor du dich für 38mm Lüfter entscheidest.

Mit nem Relativ dicken Radi, Feser oder XSPC z.B. kommst du schon sehr na ans NT ran. Das könnte mit den dicken Lüftern eng werden
 

Humptidumpti

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

So. Nur um mal zu zeigen das es langsam vorwärts geht:



Die Backplate hab ich mit leichten Änderungen auch zum Lasern gebracht. Sollte irgendwann nächste Woche fertig sein.
 

Humptidumpti

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.247
AW: Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau

So. Der Thread ist ja etwas eingeschlafen. Nach einiger Zeit Leerlauf habe ich nun meine gelaserten Teile erhalten und auch gleich mal provisorisch reingeschraubt.

Einmal die inverted Backplate und die Radiabdeckung:



Und jetzt das ganze in ein paar Bildern provisorisch montiert:



Was jetzt noch ansteht ist die Radiatorhalterung, die ich von aussen nicht sichtbar machen werde, eine Platte die die Löcher in der Mittelplatte abdeckt, Löcher in den Mainboardtray schneiden um gute Zugänglichkeit zu ermöglichen und um Kabel verdeckt verlegen zu können, alles Pulverbeschichten lassen und das herstellen von einem Sichtfenster sowohl oben auf dem gehäuse alsauch im Seitenteil.

Kann nurnoch Monate dauern... :lol:
 
Anzeige
Top