1. #81
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    161

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Wobei man CB diesmal zugute halten muss, dass sie das sehr sparsame Asus 890FX Brett nehmen. Aber mit dem Asus hast du recht. Das Board bietet den besten Turbo.

    Wenn CB dieses Board nehmen würde, würde plötzlich alles ganz anders aussehen für Intel


  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #82
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    69

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    sehr schön, immerhin ist amd weiterhin preisleistungskönig Aber bitte nochmal das ganze bei performanceperwatt, bei ati klappts ja auch
    mein blog: www.Bildungs-Portal.info
    mein Rechner: Laptop, verbaute hardware: vorhanden
    mein handy: auch, Vorhanden

  4. #83
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    7.878

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Wie immer wird im Test die CPU auf das Maximum übertaktet und dann über den Stromverbrauch gemeckert.
    Das kann ich nicht ganz verstehen.
    Solange man die Spannugn nicht erhöht und auch ca 3,5 ghz overclocked ist das völlig im Rahmen.

  5. #84
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.937

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Man beschwert sich nur über die Leistungsaufnahme @stock.
    Nicht mal unseriöse Seiten wären so dumm, über erhöhte
    Leistungsaufnahme zu meckern, wenn sie das halbe Netzteil
    durch die CPU pumpen.
    Der Inkubus 300µ
    Quadratisch, praktisch, besser.
    (Casecon)

  6. #85
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    San Francisco
    Beiträge
    2.049

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Schöner Test und im Grunde alles wie erwartet.

    Da der Cinebench 11.5 nun seit Februar veröffentlicht ist, wird allerdings echt langsam Zeit, zumal er ja einen nicht unerheblichen Anteil am Ausgang des Ratings hat.

    Also @ CB... bitte updaten.
    "There is always an easy solution to every human problem—neat, plausible and wrong.” -H. L. Mencken
    "It is not birth, marriage or death, but gastrulation, that is the most important event in life." -Lewis Wolpert
    ----------------------------------------------------------
    Opera User aus Überzeugung

  7. #86
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    161

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Wenn Sandy kommt und BD noch auf sich warten lässt, dann wird auch Cinebench 11.5 kommen, denn vorher hat ja Intel keine Chance

  8. #87
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    138

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Zitat Zitat von nowar Beitrag anzeigen
    Wenn Sandy kommt und BD noch auf sich warten lässt, dann wird auch Cinebench 11.5 kommen, denn vorher hat ja Intel keine Chance
    Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber ein i7 mit 4 Kernen ist bei gleichem Takt genau so schnell wie ein X6 und ein i5 über 10 % schneller als ein gleichgetakteter X4 bei Cinebench 11.5. Link: http://www.cbscores.com/

    Ich sehe dort:

    X4 965 @ 4,01 GHz: 4,74 Punkte
    i5-750 @ 4,00 GHz: 5,29 Punkte

    Und:

    X6 1090T @ 4,10 GHz: 7,22 Punkte
    i7-860 @ 4,13 GHz: 7,26 Punkte

    Wo genau hat Intel jetzt keine Chance? Wenn du "keine Chance" sehen möchtest, hier entlang. Da gibt's "keine Chance". Nur leider nicht für Intel.

    Zitat Zitat von nowar Beitrag anzeigen
    Muss es einen wundern, dass der i5-661 mit einem i7 960 522€ bei Spielen mit halten kann und praktisch gleich auf ist? Das alles bei geringeren Stromverbrauch und im Vergleich um 337€ günstiger.
    Ja, muss einen wundern. Liegt aber weniger an den CPUs, sondern viel mehr am CB-Testparcour. Wenn man Dirt 2 mit Anti-Aliasing im GPU-Limit bencht, sodass ein C2Q Q6600 schneller als ein i7 und X6 ist oder die integrierte Far Cry 2-Timedemo benutzt, wo ein Q8200 so schnell wie ein X6 1090T ist und daraus letztendlich ein Performancerating erstellt wird, erhält man genau so einen Murks.

    PCGH macht's besser, obwohl sie ebenfalls u. a. Anno 1404, CoD MW 2 und Dirt 2 benchen: http://www.pcgameshardware.de/aid,77...-645/CPU/Test/ Da ist ein i3-530 auch nicht unsinnigerweise so schnell wie ein X6 1055T, wie beim CB-Spieleranking, sondern 16 Prozentpunkte (also der X6 ist 25 % schneller) langsamer.
    Geändert von Feyn (22.09.2010 um 06:39 Uhr)

  9. #88
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    7.878

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Die Tabelle ist ein Quatsch.
    Völlig durcheinanderstehende Takt Werte, da soll sich jemand zurecht finden.
    Jedenfalls kann man soviel erkennen, dass die Phenoms mit dem neuen Cinebench deutlich aufholen.

    @ Feyn

    Das ist kein Murks, das sind reale Werte, welche zur KAufberatung beisteuern sollen.

    Wobei PCGH hier auch Benches nimmt, welche 6 Kerne zumindest etwas mehr auslasten.
    Das hat schon etwas Pioneergeist.^^

  10. #89
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.459

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Feyn hat schon Recht. Sinnvoll ist sowas wirklich nicht, vor allem wenn so unstimmiges Zeug rauskommt.

  11. #90
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.573

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Wo sind eigentlich die Blüten auf den Prozessoren? Lag draußen nichts mehr rum?

  12. #91
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Eine allgemeine Frage die nichts mit diesem Spezifischen Test zu tun hat.

    Wurde eigentlich schon mal in Betracht gezogen das OC Potenzial bei gleichzeitigen Undervolting zu ermitteln und so den Sweet spot von Leistung und Verbrauch zu ermitteln.

    Meinen Aktuellen 955 habe ich bei 1,25Vcor auf 3,5GHz übertaktet, ob dies der ideale sweetspot ist weis ich nicht, eine solche beurteilung währe wohl hilfreicher als reine undervolting und OC Ergebnisse.

  13. #92
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    161

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    5 Tage später, X6 1075T schon bei 215€. Wird nicht lange dauern, dann sehen wird die 200€ Marke.

  14. #93
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    7.878

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    Der Phenom 2 1100T dürfte ja auch bald im Test zu sehen sein.
    Mich würde freuen, wenn auch die CPU ohne höhere Spannung übertaktet würde und dann auf den Verbrauch geguckt würde.
    Und das ganze dann noch zusätzlich mit undervolten+ leicht übertakten.
    Aber das ist dann schon sehr viel Arbeit für den Tester das auszuloten.

  15. #94
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    581

    AW: Drei neue AMD-CPUs

    wär nett wenn ihr bfbc2 in die spiele benchmarks aufnehmen würdet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •