News : Napster startet Beta-Test

, 3 Kommentare

Nachdem Napster bereits seit Beginn des Jahres versucht mehr Medieninteresse zu erlangen, lässt man nun Taten folgen und will den öffentlichen Beta-Test des neuen Napsters starten, welcher zunächst auf 20.000 User begrenzt sein soll.

Aus Mangel an Verträgen mit den großen Musikkonzernen werde diese Zugriff auf nur etwa 110.000 Songs haben, aufgrund der Testphase noch kostenlos. An der ursprünglichen Software hat sich außer ein paar äußeren Korrekturen im Grunde nichts geändert haben. Zusätzlich wird jetzt neben dem MP3 auch das NAP-Format unterstützt, abgebrochene Downloads können wieder aufgenommen werden und kaputte Dateien werden automatisch herausgefiltert. Ob sich Napster in Zukunft gegen die größtenteils kostenlosen Konkurrenten behaupten kann, bleibt abzuwarten, man will jedenfalls noch im ersten Quartal des Jahres 2002 starten, sofern man sich mit den Big Five der Musikindustrie einigen kann. Branchenkenner gehen von einer monatlichen Grundgebühr in Höhe von 5 bis 10 US-Dollar aus, wobei 50 Downloads enthalten sind.