News : AMD präsentiert neues 8-MBit-Flash-Memory

, 10 Kommentare

AMD hat gestern unter der Bezeichnung Am29SL800D das leistungsfähigste Mitglied seiner Flash-Speicher-Familie AM29SL vorgestellt. Der 8-MBit-Flash-Speicher ermöglicht den Aufbau von fortschrittlichen Bluetooth- und GPS-Modulen (Global Positioning System).

Er ist auf portable Low-Density-Applikationen mit minimalem System-Leistungsbedarf optimiert. Entwickler von portablen Systemen der nächsten Generation profitieren beim Einsatz des 1,8-V-Bausteins von einer Kombination aus hoher Performance, verlängerter Batterielebensdauer sowie von den geringen Gehäuseabmessungen dieses Flash-Speichers.

“Konsumenten erwarten stets mehr von portablen Elektroniksystemen und möchten künftig auch fortschrittliche Bluetooth- und GPSFunktionen nutzen können, ohne jedoch Nebeneffekte, wie zum Beispiel eine verkürzte Batterielebensdauer, in Kauf nehmen zu müssen“, so Ian Williams, Vice President of Customer Operations bei AMDs Memory Group. “Der Am29SL800D kombiniert die Flexibilität eines hochleistungsfähigen 8-MBit-Bausteins mit unseren Erfahrungen bei Low-Power-Designs und hilft Entwicklern, diese hohen Anforderungen zu erfüllen und zu übertreffen.“

Das neue Flash-Memory Am29SL800D bietet eine innovative Kombination aus hoher Leistung und niedrigem Stromverbrauch. So benötigt der Baustein zum Beispiel für einen Lesezugriff lediglich 90 ns und zum Schreiben eines Wortes nur 7 µs und ist damit laut AMD führend bei 8- MBit-Flash-Memories für 1,8 V. Im Vergleich zu Produkten des Wettbewerbs kommt das neue Flash-Memory mit einem Fünftel des Standby-Stromes sowie mit der Hälfte des Lesestroms aus.

“Während andere Flash-Memory-Anbieter ihr Produktportfolio im Low- Density-Bereich reduzieren oder sich komplett aus der Fertigung von einigen Flash-Bausteinen mit niedrigen Speicherkapazitäten zurückziehen, entwickeln wir weiterhin Produkte für unsere Kunden, die auf spezielle Marktanforderungen zugeschnitten sind“, so Williams. “Die branchenweit erste Flash-Memory-Familie für 1,8 V haben wir bereits 1997 entwickelt und stellen jetzt mit dem Am29SL800D unser kontinuierliches Engagement bei der Entwicklung von Flash- Innovationen mit niedrigen Speicherkapazitäten erneut unter Beweis.“

Das Flash-Memory Am29SL800D kostet pro Stück 1,30 US-Dollar (10.000-er Stückzahlen). Weiterführende Informationen hierzu gibt es direkt bei AMD.