16/21 ComputerBase ist fünf! : The way it's meant to be celebrated!

, 82 Kommentare

PNY

PNY Als weiterer edler Spender ist PNY Technologies zu nennen, die nicht weniger als eine GeForce FX 5900 XT für euch zur Verfügung stellen. Bei uns in den Artikeln schon oft als die wohl beste Wahl bei nVidia Grafikkarten angepriesen, muss sich auch dieses Modell ob seiner Leistung nicht verstecken. 390 MHz Chiptakt und 700 MHz effektiver Speichertakt der 128 MB Speicher zaubern die Bilder auf den Monitor. VGA-, TV- und DVI-Ausgang werden ebenfalls geboten und so kommen auch alle Nutzer eines TFTs in ungetrübte, digitale Bildqualität, die nicht mehr justiert werden muss. Neben einem „DVI zu VGA-Adapter“ und einem S-Video-Kabel liegt der GeForce FX 5900 XT von PNY zudem ein S-Video zu RCA Adapter bei.

Wer genauere Informationen über die Technik hinter einer GeForce FX 5900 XT erhalten möchte, sieht sich am besten in unserer Artikel-Datenbank genauer um, in der sich sehr viele Artikel zu den nVidia GeForce FX Grafikkarten wiederfinden.

PNY Verto GeForce FX 5900 XT
PNY Verto GeForce FX 5900 XT

Doch auch hier gilt es erst noch eine Frage richtig zu beantworten, bevor dieser Wunschgewinn vielleicht schon bald den Platz im heimischen Rechner übernehmen wird.

Frage: In welchem Jahr begann man sich auf den europäischen Markt und somit auch auf Deutschland zu konzentrieren?

Antwort einsenden
So wird's gemacht
1. Möglichkeit
Vorausgefüllter E-Mail-Hyperlink E-Mail
Bitte auf Betreff, Account-Name und Antwort achten!
2. Möglichkeit
Manuelle E-Mail an gewinnspiel2004@computerbase.de
Betreff PNY
Bitte auf Betreff, Account-Name und Antwort achten!

QDI

QDI Von QDI wird ein Superb 4 FX-6A zur Verfügung gestellt, das für den Sockel 478 und somit Intels Pentium 4 Prozessor ausgelegt ist. Natürlich unterstützt es dabei - basierend auf dem SiS 648FX Chipsatz - auch Intels Hyper-Threading Technologie. Als Southbridge kommt die SiS 963 zum Einsatz, die der Platine erneut einige Onboard-Features schenkt. Das Superb 4 FX-6A bietet FSB400, 533 und 800 MHz Unterstützung und kann in den drei bereitgestellten Speicher-Bänken maximal drei Gigabyte RAM mit 200, 266, 333 oder 400 MHz aufnehmen. Neben diesen drei Steckplätzen warten jedoch noch fünf PCI-Steckplätze und ein AGP 8X-Steckplatz auf die Bestückung durch den Benutzer. Onboard sind vier USB2.0 Ports nach Außen geführt, zwei weitere können mit einem zusätzlichen Modul realisiert werden. Dank der SiS 693 Southbridge unterstützen die zwei IDE-Kanäle ATA33/66/100 und auch das von Intel nie unterstützte ATA133. Neben PATA-Geräten können aber auch zwei Serial-ATA-Anschlüsse Dank eines SiS 180 Raid Controllers im Raid 0, 1, 0+1 oder JBOD betrieben werden.

QDI Superb 4 FX-6A
QDI Superb 4 FX-6A

Für passenden Onboard-Sound sorgt der Realtek ALC 650E 6-Kanal Soundchip. Die von QDI gewohnten Innovationen wie SpeedEasy und Bios-ProtectEasy werden natürlich auch vom Superb 4 FX-6A unterstützt. Eine Überwachung der CPU- und System-Temperatur ist ebenso problemlos möglich wie die Überprüfung der Lüfterdrehzahlen des Systems.

Von der Teilnahme an der Verlosung des Superb 4 FX-6A von QDI trennt euch nun nur noch unsere kleine Frage, die es zu beantworten gilt.

Frage: Was für eine Version des QDI Superb 4 FX gibt es noch?

Antwort einsenden
So wird's gemacht
1. Möglichkeit
Vorausgefüllter E-Mail-Hyperlink E-Mail
Bitte auf Betreff, Account-Name und Antwort achten!
2. Möglichkeit
Manuelle E-Mail an gewinnspiel2004@computerbase.de
Betreff QDI
Bitte auf Betreff, Account-Name und Antwort achten!

Samsung

Komponenten sind/kommen in Intel- und AMD-System

Shuttle

Komponente ist/kommt in Intel-System

Auf der nächsten Seite: Sapphire