News : Innovatives Instant Messaging

, 3 Kommentare

Auch der Bereich der Instant Messaging Programme für Handys untersteht einem ständigen Wandel. Ein finnisches Unternehmen will jetzt ein Produkt vorstellen, mit dem man neben Text-Mitteilungen auch kurze Video-Messages verschicken kann.

Das Projekt trägt den bezeichnenden Namen „Push-to-Video“ und wird von dem Unternehmen Movial entwickelt und vertrieben werden. Im Zuge der Ausstellung CTIA Wireless IT and Entertainment 2004 soll das Programm in San Francisco vorgestellt werden.

Die Macher haben sich bezüglich der Oberfläche und Bedienung laut offiziellen Angaben an dem Walkie-Talkie Programm „Push to Talk“ orientiert. Wie gewohnt wird man über eine Buddy-Liste die Partner verwalten und ansprechen können. Über einen Tastendruck soll es dann möglich sein, ein kurzes Video aufzunehmen - mit einem erneuten Tastendruck wird dieses dann an den gewählten Partner versendet. Den Software-Client gibt es derzeit aber nur für das Nokia 6600. Das Tool soll jedoch für andere Series-60-Smartphones mit Kamera anpasst werden.