ComputerBase auf neue Server umgezogen

Jan-Frederik Timm
1 Kommentar

Wie vor einigen Tagen angekündigt, ist ComputerBase nun heimlich, still und leise auf neue Server umgezogen. Da bis zur vollständigen Umstellung der DNS-Server alle Anfragen an www.computerbase.de auf die neue IP umgeleitet werden, dürfte kaum jemand etwas mitbekommen haben.

Einzig und allein die IP-Adresse in der Adresszeile und die Tatsache, dass man sich unter dieser kurzfristigen Domain eventuell neu einloggen muss, sollten auf den Server-Wechsel deuten. Es scheint an dieser Stelle einfach einmal angebracht: Ein Lob auf unseren Webmaster Steffen Weber!

ComputerBase läuft nun also auf einem Dual-Opteron 246 (Webserver) und einem Pentium 4 3,06 GHz (Datenbankserver) mit jeweils 2 GB RAM und sollte in Zukunft auch an den so genannten „Großkampftagen“ ohne Probleme erreichbar sein. Mehr Inklusivtraffic wird darüber hinaus für noch mehr schnelle lokale Downloads sorgen.

Microsoft Build 2024 (21.–23. Mai 2024): Alle News auf der Themenseite!