Sharp Aquos SH80F im Test : Die Rückkehr nach Europa in 3D

, 28 Kommentare
Sharp Aquos SH80F im Test: Die Rückkehr nach Europa in 3D

Während 3D-Funktionen im Kino und bei den Fernsehern langsam aber sicher an Relevanz zulegen, ist das entsprechende Angebot bei den Smartphones bisher eher übersichtlich. Der Grund hierfür ist, dass sich der konkrete Nutzen gerade auf derlei mobilen Geräten weiterhin in engen Grenzen hält.

Dennoch handelt es sich bei 3D-Displays auch in diesem Segment um ein Feature, das in Zeiten, in denen die Hersteller immer stärker nach Alleinstellungsmerkmalen fahnden müssen, immer mal wieder Anwendung findet. Kein Wunder also, dass HTC mit dem Evo 3D und LG mit dem Optimus 3D im vergangenen Jahr gleich zwei namhafte Hersteller mit eigenen 3D-Geräten für Aufsehen sorgten.

Nun wird die trotz des zunehmenden Engagements weiterhin sehr kleine Riege mit dem SH80F von Sharp um einen weiteren Vertreter erweitert. Dies ist auch insofern bemerkenswert, weil der japanische Elektronikhersteller insbesondere hierzulande nicht gerade für seine Smartphones bekannt ist und mit dem besagten Gerät nach langer Europa-Abstinenz wieder Präsenz zeigen möchte.

Im Folgenden soll vor diesem Hintergrund geklärt werden, ob der 3D-Europa-Einstand von Sharp geglückt ist.

Das Testgerät wurde uns freundlicherweise vom Online-Händler getgoods.de zur Verfügung gestellt.

Spezifikationen & Lieferumfang

Sharp Aquos SH80F
Typ: Bartype
OS: Android 2.3.4
Display:
(Auflösung)
4,2", 3D-LC-Display
540 x 960 Pixel
Display-Art: Touchscreen, kapazitiv
Bedienung: Touch, Knopfreihe
CPU / Chip: Single-Core, 1,4 GHz (Qualcomm MSM8255)
Arbeitsspeicher: 512 MByte
Speicher: 2 GByte, per microSD-Karte erweiterbar
Verbindungen: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/WLAN/Bluetooth
Standards / Besonderheiten: HSPA (bis zu 5,76 Mbit/s im Up- und 14 Mbit/s im Download), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, DLNA
Kamera: 8 Megapixel Doppel-Kamera, LED-Blitz, VGA-Frontkamera, Videoaufnahme in bis zu 1.080p (2D) bzw. 720p (3D)
Akku (mAh): 1.240
Abmessung: 127 x 64 x 11,9 mm
Gewicht: 135 Gramm
SAR-Wert: 0,63 W/kg
Lieferumfang: Kopfhörer, USB-Kabel, Ladegerät, Dokumentationen, microSD-Karte (4 GByte)

Auf der nächsten Seite: SH80F im Überblick

28 Kommentare
Themen: