SFX-L-Netzteile im Test: be quiet! und FSP mit Alternativen zur Referenz 4/5

Nico Schleippmann 35 Kommentare

Lautstärke

Viele aktuelle Netzteile sind insbesondere bei geringer Belastung derart leise, dass kein Unterschied in den Messdaten festgestellt werden kann, wenn der Umgebungsschall nicht gedämpft wird. ComputerBase nutzt daher eine professionelle Messeinrichtung des Lehrstuhls für Prozessmaschinen und Anlagentechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Bei Niedriglast hinterlässt be quiet! einen gewohnt sehr guten Eindruck. Mit nur 620 Umdrehungen pro Minute (UPM) kann bei genauem Hinhören nur ein sehr leises Lüfterrattern vernommen werden. Der 80-mm-Lüfter des Dagger 600W muss hingegen sehr viel schneller drehen und fällt mit 1.755 UPM mit einem hochtourigen, summenden Geräusch auf, was in sehr leisen Systemen bereits als störend interpretiert werden kann.

be quiet! bei Halblast nicht mehr sehr leise

Bei Halblast muss das SFX L Power schon merkbar lauter zu Werke gehen. Ein zurückhaltendes Luftrauschen tritt zwar nicht störend hervor, kann von empfindlichen Ohren aber doch wahrgenommen werden. Die Geräuschcharakteristik des Dagger 600W bleibt im zweiten Szenario erhalten. Dem Schalldruckpegel nach zu urteilen bleibt das SFX L Power 500W mit 22,3 dB(A) nach wie vor geringfügig leiser.

117 Einträge
Schalldruckpegelmessung
Angaben in dB(A)
  • Last 1 = 100 W:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • be quiet! P11 850W
      16,2
    • Corsair HX850i
      16,3
    • EVGA G3 550W – Semipassiv (ECO)
      16,6
    • Enermax Revolution SFX 550W
      16,6
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Semipassiv (ECO)
      16,8
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Semipassiv (ECO)
      17,0
    • EVGA 500 BQ
      17,1
    • Enermax Platimax D.F. 500W
      17,3
    • be quiet! SFX L Power 500W
      17,4
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Aktiv
      17,4
    • be quiet! Pure Power 10 500W CM
      17,4
    • Aerocool P7-650W
      17,5
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Semipassiv
      17,5
    • FSP Hydro X 550W
      17,7
    • EVGA G3 550W – Aktiv
      17,8
    • Silverstone Strider Titanium ST80F-TI 800W
      17,9
    • Corsair SF450
      18,0
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Aktiv
      18,3
    • Cougar GX-S450
      18,4
    • Cooler Master V850
      18,4
    • Bitfenix Whisper M 450W
      18,5
    • Corsair Vengeance 500
      18,8
    • Enermax Revolution X't II 550W
      19,0
    • LC-Power LC8850III
      19,0
    • LC-Power GP4 LC6560
      20,2
    • Super Flower Platinum King 450W
      20,9
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Aktiv
      22,3
    • FSP Dagger 600W
      23,2
    • Thermaltake Toughpower DPS G Platinum 850W – Performance
      28,9
  • Last 2 = 260 W:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • be quiet! P11 850W
      16,2
    • Corsair HX850i
      16,3
    • EVGA G3 550W – Semipassiv (ECO)
      16,6
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Semipassiv (ECO)
      16,8
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Semipassiv (ECO)
      17,0
    • Enermax Platimax D.F. 500W
      17,3
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Aktiv
      17,4
    • be quiet! Pure Power 10 500W CM
      17,4
    • Aerocool P7-650W
      17,5
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Semipassiv
      17,5
    • FSP Hydro X 550W
      17,7
    • EVGA G3 550W – Aktiv
      17,8
    • Silverstone Strider Titanium ST80F-TI 800W
      17,9
    • Corsair SF450
      18,0
    • Enermax Revolution X't II 550W
      18,2
    • Cougar GX-S450
      18,4
    • Bitfenix Whisper M 450W
      18,5
    • Corsair Vengeance 500
      18,9
    • Cooler Master V850
      19,0
    • LC-Power LC8850III
      19,0
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Aktiv
      19,1
    • Enermax Revolution SFX 550W
      19,6
    • LC-Power GP4 LC6560
      20,2
    • Super Flower Platinum King 450W
      20,9
    • be quiet! SFX L Power 500W
      22,3
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Aktiv
      22,3
    • EVGA 500 BQ
      23,9
    • FSP Dagger 600W
      24,5
    • Thermaltake Toughpower DPS G Platinum 850W – Performance
      28,9
  • Last 3 = 400 W:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • Enermax Platimax D.F. 500W
      17,0
    • be quiet! Pure Power 10 500W CM
      17,4
    • Aerocool P7-650W
      17,5
    • FSP Hydro X 550W
      17,7
    • Cougar GX-S450
      18,1
    • Enermax Revolution X't II 550W
      18,2
    • Bitfenix Whisper M 450W
      18,5
    • LC-Power GP4 LC6560
      19,7
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Semipassiv (ECO)
      20,2
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Aktiv
      20,2
    • Corsair Vengeance 500
      20,2
    • Super Flower Platinum King 450W
      20,9
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Semipassiv
      22,3
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Aktiv
      22,3
    • EVGA G3 550W – Semipassiv (ECO)
      22,4
    • EVGA G3 550W – Aktiv
      22,4
    • Corsair SF450
      22,8
      Hinweis: bei etwa 1450 UPM
    • be quiet! SFX L Power 500W
      28,9
    • FSP Dagger 600W
      29,3
    • Enermax Revolution SFX 550W
      32,7
    • EVGA 500 BQ
      33,6
  • Last 4:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • be quiet! P11 850W
      16,3
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Corsair HX850i
      16,3
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Semipassiv (ECO)
      16,8
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Aerocool P7-650W
      17,5
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Bitfenix Whisper M 450W
      17,9
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Silverstone Strider Titanium ST80F-TI 800W
      17,9
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Enermax Platimax D.F. 500W
      18,8
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Cooler Master V850
      18,8
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Aktiv
      19,6
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • LC-Power LC8850III
      20,0
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Semipassiv (ECO)
      20,2
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Aktiv
      20,2
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Cougar GX-S450
      20,2
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Enermax Revolution X't II 550W
      20,7
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Super Flower Platinum King 450W
      20,9
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • FSP Hydro X 550W
      21,5
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • be quiet! Pure Power 10 500W CM
      21,8
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Semipassiv
      22,3
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Aktiv
      22,3
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • EVGA G3 550W – Semipassiv (ECO)
      24,6
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • EVGA G3 550W – Aktiv
      24,6
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Corsair SF450
      24,6
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • LC-Power GP4 LC6560
      25,3
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Corsair Vengeance 500
      27,4
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Thermaltake Toughpower DPS G Platinum 850W – Performance
      28,9
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • FSP Dagger 600W
      29,3
      Hinweis: Last 4.1 = 440 W
    • be quiet! SFX L Power 500W
      30,9
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • EVGA 500 BQ
      35,4
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
    • Enermax Revolution SFX 550W
      39,7
      Hinweis: Last 4.2 = 500 W
  • Last 5 = 600 W:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • be quiet! P11 850W
      16,4
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Semipassiv (ECO)
      16,9
    • Aerocool P7-650W
      17,5
    • Corsair HX850i
      18,0
    • Silverstone Strider Titanium ST80F-TI 800W
      18,1
    • Cooler Master V850
      18,8
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Aktiv
      22,2
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Semipassiv (ECO)
      22,5
    • Super Flower Leadex II Gold 650W – Aktiv
      22,5
    • LC-Power LC8850III
      27,3
    • Thermaltake Toughpower DPS G Platinum 850W – Performance
      28,9
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Semipassiv
      30,8
    • Sea Sonic Prime Gold 650W – Aktiv
      30,8
    • FSP Dagger 600W
      33,7
  • Last 6 = 770 W:
    • Akustiklabor-Referenz
      16,2
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Semipassiv (ECO)
      16,9
    • be quiet! P11 850W
      18,9
    • Silverstone Strider Titanium ST80F-TI 800W
      19,6
    • Corsair HX850i
      21,0
    • Super Flower Leadex Titanium 850W – Aktiv
      23,7
    • Cooler Master V850
      26,0
    • LC-Power LC8850III
      33,0
    • Thermaltake Toughpower DPS G Platinum 850W – Performance
      41,5

Bei einer Auslastung von 400 Watt sticht das SFX L Power letztendlich mit einem klaren Luftrauschen hervor, das nicht mehr als leise, aber auch nicht als aufdringlich beschrieben werden kann. Das Gleiche gilt für das Dagger 600W, was die Messung mit einem Schalldruckpegel von rund 29 dB(A) belegt.

Netzteile bei Volllast wahrnehmbar

Eine Auslastung mit nur 40 Watt mehr auf Last 4.1 ändert für das Dagger 600W kaum etwas. Der Lüfter des SFX L Power 500W wird bei Volllast mit Last 4.2 aber nochmals lauter, was nun in ein starkes Luftrauschen übergeht und in leisen Systemen störend sein kann. Erst wenn das Dagger 600W an sein Maximum getrieben wird, fällt das hochtourige Lüftergeräusch störender auf. Mit einer Temperatur von 45 beziehungsweise 53 °C des SFX L Power 500W und des Dagger 600W erwärmt sich die Unterseite des im Test thermisch-isolierten Gehäuses deutlich, weshalb mit einer Wärmeableitung beispielsweise durch Konvektion möglicherweise eine niedrigere Lautstärke erreicht werden kann. Das Corsair SF450 ist in fast jedem Betriebszustand trotz des im Vergleich zu be quiet! kleineren Lüfters leiser als die Konkurrenz.

Modell SFX L Power 500W Dagger 600W SF450
Subjektive
Wahrnehmung
Lüfter Elektronik Lüfter Elektronik Lüfter Elektronik
Last 1 ++ ++ + ++ ++ ++
Last 2 + ++ + ++ ++ ++
Last 3 o ++ o ++ + +
Last 4 o ++ o ++ o +
Last 5 n/a n/a ++ n/a n/a

Auf der nächsten Seite: Fazit