Bilder Intel Pentium Extreme Edition 965 im Test: Der Schnellste

  • Intel Pentium D
    Intel Pentium D
  • Intel Pentium D
    Intel Pentium D
  • Intel Pentium 4
    Intel Pentium 4
  • AMD Athlon 64 X2
    AMD Athlon 64 X2
  • AMD Athlon 64
    AMD Athlon 64
  • v.l.n.r: Pentium XE 840, Pentium XE 955, Pentium XE 965
    v.l.n.r: Pentium XE 840, Pentium XE 955, Pentium XE 965
  • v.l.n.r: Pentium XE 840, Pentium XE 955, Pentium XE 965
    v.l.n.r: Pentium XE 840, Pentium XE 955, Pentium XE 965
  • Intel Pentium D
    Intel Pentium D
  • Intel Pentium D
    Intel Pentium D
  • Intel Pentium 4
    Intel Pentium 4
  • AMD Athlon 64 X2
    AMD Athlon 64 X2
  • AMD Athlon 64
    AMD Athlon 64
  • Der neue Pentium XE 965 unterstützt Enhanced Halt State (C1E)
    Der neue Pentium XE 965 unterstützt Enhanced Halt State (C1E)
  • Der neue Pentium XE 965 unterstützt Enhanced Halt State (C1E)
    Der neue Pentium XE 965 unterstützt Enhanced Halt State (C1E)
  • Der alte Pentium XE 955 bietet kein C1E
    Der alte Pentium XE 955 bietet kein C1E
  • Pentium XE 965: Stromsparen mit 3,2 GHz
    Pentium XE 965: Stromsparen mit 3,2 GHz
  • Pentium XE 965: Bei Belastung mit 3,73 GHz
    Pentium XE 965: Bei Belastung mit 3,73 GHz
  • ATi
    ATi
  • Intel
    Intel
  • nVidia
    nVidia
  • SiS
    SiS
  • ULi
    ULi
  • VIA
    VIA
  • ATi
    ATi
  • nVidia
    nVidia
  • SiS
    SiS
  • ULi
    ULi
  • VIA
    VIA
  • Beim C1-Stepping wird die Verbrauchsklasse (rot) auf dem Heatspeader angeben.Entgegen den ursprünglichen Erwartungen wird der Pentium D 950 (C1-Stepping)in der sparsameren 05A-Klasse erscheinen.
    Beim C1-Stepping wird die Verbrauchsklasse (rot) auf dem Heatspeader angeben.Entgegen den ursprünglichen Erwartungen wird der Pentium D 950 (C1-Stepping)in der sparsameren 05A-Klasse erscheinen.
  • 965-Features-auf-453
    965-Features-auf-453
  • Intel Pentium XE 965 mit Boxed-Kühler
    Intel Pentium XE 965 mit Boxed-Kühler