Bilder Intels „Nehalem“ Architektur im Überblick: Nativer Quad-Core und mehr

  • Bloomfield 1 CPU + 1 IOH
    Bloomfield 1 CPU + 1 IOH
  • Lynnfield 1 CPU + 1 IOH
    Lynnfield 1 CPU + 1 IOH
  • Havendale 1 CPU + 1 IOH
    Havendale 1 CPU + 1 IOH
  • Gainestown 2 CPU + 2 IOH
    Gainestown 2 CPU + 2 IOH
  • Gainestown 2 CPU + 1 IOH
    Gainestown 2 CPU + 1 IOH
  • Gainestown 1 CPU + 2 IOH
    Gainestown 1 CPU + 2 IOH
  • Beckton 2 CPU + 2 IOH
    Beckton 2 CPU + 2 IOH
  • Beckton 4 CPU + 2 IOH
    Beckton 4 CPU + 2 IOH
  • Beckton 4 CPU + 3 IOH
    Beckton 4 CPU + 3 IOH
  • Ibexpeak PCH
    Ibexpeak PCH
  • Neue Details zu Nehalem -  März 2008
    Neue Details zu Nehalem - März 2008
  • Nehalem als CPU nach den Baukasten-Prinzip -  März 2008
    Nehalem als CPU nach den Baukasten-Prinzip - März 2008
  • Nehalems Verbesserungen der Mikroarchitektur -  März 2008
    Nehalems Verbesserungen der Mikroarchitektur - März 2008
  • Nehalem - Multi-Threading ist zurück - März 2008
    Nehalem - Multi-Threading ist zurück - März 2008
  • Nehalem - Neue Cache-Hierachie, bessere Adressumsetzung und Sprungvorhersage- März 2008
    Nehalem - Neue Cache-Hierachie, bessere Adressumsetzung und Sprungvorhersage- März 2008
  • Nehalem - für Desktop und Server - März 2008
    Nehalem - für Desktop und Server - März 2008
  • Nehalem - integrierter Triple-Channel-Memory-Controller sorgt für Bandbreite - März 2008
    Nehalem - integrierter Triple-Channel-Memory-Controller sorgt für Bandbreite - März 2008
  • Paul Otellini präsentiert einen Nehalem Quad-Core Wafer (IDF Fall 2007)
    Paul Otellini präsentiert einen Nehalem Quad-Core Wafer (IDF Fall 2007)
  • Intel Nehalem-Generation im Überblick (März 2007)
    Intel Nehalem-Generation im Überblick (März 2007)
  • Intel Nehalem-Generation im Überblick  (März 2007)
    Intel Nehalem-Generation im Überblick (März 2007)
  • Intel Nehalem-Generation im Überblick  (März 2007)
    Intel Nehalem-Generation im Überblick (März 2007)
  • Intel Nehalem Features (IDF Spring 2007)
    Intel Nehalem Features (IDF Spring 2007)
  • Nehalem 2-Wege Systemarchitektur (IDF Fall 2007)
    Nehalem 2-Wege Systemarchitektur (IDF Fall 2007)
  • Nehalem 4-Wege Systemarchitektur bietet 4 QuickPath Links pro Prozessor (IDF Fall 2007)
    Nehalem 4-Wege Systemarchitektur bietet 4 QuickPath Links pro Prozessor (IDF Fall 2007)
  • Intel QuickPath-basierte Plattform – ehemals CSI
    Intel QuickPath-basierte Plattform – ehemals CSI
  • Intel Nehalem mit X2APIC - Extended xAPIC Architecture
    Intel Nehalem mit X2APIC - Extended xAPIC Architecture
  • Intel Nehalem mit X2APIC - Extended xAPIC Architecture
    Intel Nehalem mit X2APIC - Extended xAPIC Architecture