Bilder Rubberdome & Mechanisch: Kaufberatung für Tastaturen aller Art für Januar 2019

  • Logitech K120
    Logitech K120
  • Cherry Evolution Stream XT / Stream 3.0
    Cherry Evolution Stream XT / Stream 3.0
  • Microsoft Wired Keyboard 600
    Microsoft Wired Keyboard 600
  • Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
  • Sharkoon Skiller Mech SGK2
    Sharkoon Skiller Mech SGK2 (Bild: Sharkoon)
  • Roccat Isku+
    Roccat Isku+ (Bild: Roccat)
  • Sharkoon PureWriter TKL
    Sharkoon PureWriter TKL
  • Sharkoon PureWriter RGB
    Sharkoon PureWriter RGB (Bild: Sharkoon)
  • Cherry MX Board 3.0
    Cherry MX Board 3.0
  • Logitech G413
    Logitech G413 (Bild: Logitech)
  • Logitech G910
    Logitech G910
  • Fnatic Rush G1 (Func KB-460)
    Fnatic Rush G1 (Func KB-460)
  • Cherry MX Board 5.0
    Cherry MX Board 5.0
  • Cooler Master Masterkeys Pro L (RGB) [US-Layout]
    Cooler Master Masterkeys Pro L (RGB) [US-Layout] (Bild: Cooler Master)
  • Logitech G810
    Logitech G810
  • Ducky One TKL PBT
    Ducky One TKL PBT
  • Ducky One 2 PBT (US-Layout)
    Ducky One 2 PBT (US-Layout) (Bild: Ducky)
  • Razer BlackWidow Chroma V2 (US-Layout)
    Razer BlackWidow Chroma V2 (US-Layout) (Bild: Razer)
  • Cooler Master MasterKeys MK750
    Cooler Master MasterKeys MK750 (Bild: Cooler Master)
  • Corsair K95 Platinum
    Corsair K95 Platinum
  • Corsair K70 MK.2
    Corsair K70 MK.2
  • Ducky Shine 7 PBT (US-Layout)
    Ducky Shine 7 PBT (US-Layout) (Bild: Ducky)
  • Dass „Gaming-Features“ wenig Mehrwert besitzen, hat z.B. die Strike 7 von Mad Catz gezeigt
    Dass „Gaming-Features“ wenig Mehrwert besitzen, hat z.B. die Strike 7 von Mad Catz gezeigt
  • Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000
    Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000 (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000
    Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000 (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop Keyboard
    Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop Keyboard
    Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Matias Ergo Pro Keyboard
    Matias Ergo Pro Keyboard (Bild: GetDigital.de)
  • Matias Ergo Pro Keyboard
    Matias Ergo Pro Keyboard (Bild: GetDigital.de)
  • Truly Ergonomic Keyboard Model 207
    Truly Ergonomic Keyboard Model 207
  • Truly Ergonomic Keyboard Model 207
    Truly Ergonomic Keyboard Model 207
  • ErgoDox EZ
    ErgoDox EZ (Bild: ErgoDox)
  • ErgoDox EZ
    ErgoDox EZ (Bild: ErgoDox)
  • ErgoDox EZ
    ErgoDox EZ (Bild: ErgoDox)
  • Kinesis Advantage2
    Kinesis Advantage2 (Bild: Kinesis)
  • Kinesis Advantage2
    Kinesis Advantage2 (Bild: Kinesis)
  • Kinesis Advantage2
    Kinesis Advantage2 (Bild: Kinesis)
  • Die Gummiglocken erzeugen den Druckpunkt und pressen zwei Leiterfolien zusammen
    Die Gummiglocken erzeugen den Druckpunkt und pressen zwei Leiterfolien zusammen
  • Unterhalb der Gummiglocken befinden sich die Leiterfolien
    Unterhalb der Gummiglocken befinden sich die Leiterfolien
  • Beide Leiterfolien werden von einer Trennschicht separiert
    Beide Leiterfolien werden von einer Trennschicht separiert
  • PCB, kapazitive Signalerfassung: Topre-Technik funktioniert anders
    PCB, kapazitive Signalerfassung: Topre-Technik funktioniert anders
  • Außerdem sitzen Federn unter den Glocken
    Außerdem sitzen Federn unter den Glocken
  • Scherenelemente stabilisieren die Tastenkappe und limitieren den Hubweg
    Scherenelemente stabilisieren die Tastenkappe und limitieren den Hubweg
  • Schnell zu erkennen: Mechanische Technik verrät sich unterhalb der Tastenkappe
    Schnell zu erkennen: Mechanische Technik verrät sich unterhalb der Tastenkappe
  • Die zahlreichen Bestandteile eines Cherry-MX-Tasters
    Die zahlreichen Bestandteile eines Cherry-MX-Tasters (Bild: Cherry)
  • Mechanische Taster sollten auf einem PCB und auf einer Metallplatte befestigt sein
    Mechanische Taster sollten auf einem PCB und auf einer Metallplatte befestigt sein
  • Braun kodierte Taster eigenen sich als Ausgangspunkt
    Braun kodierte Taster eigenen sich als Ausgangspunkt
  • Auch Romer-G sind in diesem Sinne empfehlenswert
    Auch Romer-G sind in diesem Sinne empfehlenswert
  • Der Aufbau eines MX-Tasters im Detail
    Der Aufbau eines MX-Tasters im Detail (Bild: Cherry)
  • Kraftdiagramm Cherry MX Black
    Kraftdiagramm Cherry MX Black (Bild: Cherry)
  • Kraftdiagramm Cherry MX Red
    Kraftdiagramm Cherry MX Red (Bild: Cherry)
  • Kraftdiagramm Cherry MX Blue
    Kraftdiagramm Cherry MX Blue (Bild: Cherry)
  • Kraftdiagramm Cherry MX Brown
    Kraftdiagramm Cherry MX Brown (Bild: Cherry)
  • Der Aufbau von Cherrys MX Speed im Detail
    Der Aufbau von Cherrys MX Speed im Detail (Bild: Cherry)
  • Kraftdiagramm Cherry MX Speed
    Kraftdiagramm Cherry MX Speed (Bild: Cherry)
  • Otemu Blue
    Otemu Blue (Bild: Otemu)
  • Kraftdiagramm Otemu Blue
    Kraftdiagramm Otemu Blue (Bild: Otemu)
  • Kraftdiagramm Kailh Red
    Kraftdiagramm Kailh Red (Bild: Kailh)
  • Kraftdiagramm Kailh Blue
    Kraftdiagramm Kailh Blue (Bild: Kailh)
  • Kraftdiagramm Kailh Brown
    Kraftdiagramm Kailh Brown (Bild: Kailh)
  • Kraftdiagramm Razer Green
    Kraftdiagramm Razer Green (Bild: Razer)
  • Kraftdiagramm Razer Orange
    Kraftdiagramm Razer Orange (Bild: Razer)
  • Kraftdiagramm Razer Yellow
    Kraftdiagramm Razer Yellow (Bild: Razer)
  • Querschnitt eines Logitech Romer-G
    Querschnitt eines Logitech Romer-G
  • Logitech Romer-G
    Logitech Romer-G
  • Bestandteile des Logitech Romer-G
    Bestandteile des Logitech Romer-G
  • Kraftdiagramm Logitech Romer-G
    Kraftdiagramm Logitech Romer-G (Bild: Logitech)
  • Tastenkappen mit diesen Aufnahmen werden als Zubehör nicht angeboten
    Tastenkappen mit diesen Aufnahmen werden als Zubehör nicht angeboten
  • Razer Purple unterscheiden sich sichtbar von Cherrys Tasten und ihren Derivaten
    Razer Purple unterscheiden sich sichtbar von Cherrys Tasten und ihren Derivaten
  • Aufbau der Tesoro Optical Switches
    Aufbau der Tesoro Optical Switches (Bild: Tesoro)
  • Aufbau der Tesoro Optical Switches
    Aufbau der Tesoro Optical Switches (Bild: Tesoro)
  • Kraftdiagramm der Tesoro Optical Switches
    Kraftdiagramm der Tesoro Optical Switches (Bild: Tesoro)
  • Beim Eindrücken der Taste erhält der Sensor wieder ein Signal und generiert die Eingabe
    Beim Eindrücken der Taste erhält der Sensor wieder ein Signal und generiert die Eingabe (Bild: Razer)
  • Im Normalzustand wird eine Lichtschranke blockiert
    Im Normalzustand wird eine Lichtschranke blockiert (Bild: Razer)
  • Infrarot-Taster benötigen keine Entprellung
    Infrarot-Taster benötigen keine Entprellung (Bild: Razer)
  • Kraftdiagramm der Razer Purple
    Kraftdiagramm der Razer Purple (Bild: Razer)
  • Logitech stattet die G710+ werksseitig mit Dämpfungsringen aus
    Logitech stattet die G710+ werksseitig mit Dämpfungsringen aus
  • Nachrüsten lassen sich die „Schalldämpfer“ aber bei jeder Tastatur mit Kreuzaufnahmen
    Nachrüsten lassen sich die „Schalldämpfer“ aber bei jeder Tastatur mit Kreuzaufnahmen
  • Flache Tasten lassen sich auch mit einfachen Rubberdome-Tastern einfach realisieren
    Flache Tasten lassen sich auch mit einfachen Rubberdome-Tastern einfach realisieren
  • Immer flach bauen Scissor-Taster
    Immer flach bauen Scissor-Taster
  • Der Kailh Chocolate ist der beste flache mechanische Taster am Markt
    Der Kailh Chocolate ist der beste flache mechanische Taster am Markt
  • Das macht die Sharkoons sehr flache PureWriter zur Empfehlung
    Das macht die Sharkoons sehr flache PureWriter zur Empfehlung
  • Cherrys LP-Produkte können nicht ganz Schritt halten
    Cherrys LP-Produkte können nicht ganz Schritt halten
  • Auch sie ermöglichen aber sehr flache Tastaturen
    Auch sie ermöglichen aber sehr flache Tastaturen
  • Bei der MX Board 6.0 werden die Tastenkappen etwas flacher
    Bei der MX Board 6.0 werden die Tastenkappen etwas flacher
  • Die MX Board 3.0 nutzt nochmals minimal flachere Kappen
    Die MX Board 3.0 nutzt nochmals minimal flachere Kappen
  • Mit der M800 kombiniert SteelSeries kurzhubige Taster mit flachen Kappen
    Mit der M800 kombiniert SteelSeries kurzhubige Taster mit flachen Kappen
  • Dabei halbiert sich die Bauhöhe im Vergleich mit normalen Tastenkappen (rechts) etwa
    Dabei halbiert sich die Bauhöhe im Vergleich mit normalen Tastenkappen (rechts) etwa
  • Kurzhubig und flache Kappe: Die Hori Edge 201 ist ebenfalls flach
    Kurzhubig und flache Kappe: Die Hori Edge 201 ist ebenfalls flach
  • Die Höhe der Kappen reduziert Hori merklich
    Die Höhe der Kappen reduziert Hori merklich
  • Tesoro ergänzt dieses Konzept mit der Gram Spectrum um ein flaches Gehäuse
    Tesoro ergänzt dieses Konzept mit der Gram Spectrum um ein flaches Gehäuse
  • Das Ergebnis: Die flachste mechanische Tastatur
    Das Ergebnis: Die flachste mechanische Tastatur
  • Rubberdome-Tastaturen werden mit einem Kunststoff-Lichtleiter angestrahlt
    Rubberdome-Tastaturen werden mit einem Kunststoff-Lichtleiter angestrahlt
  • Das Kunststoff-Element wird nur von den Seiten aus erhellt
    Das Kunststoff-Element wird nur von den Seiten aus erhellt
  • Entsprechend niedrig gerät die maximale Helligkeit
    Entsprechend niedrig gerät die maximale Helligkeit
  • Üblicherweise befindet sich die LED bei mechanischen Tastern außerhalb des Tastergehäuses
    Üblicherweise befindet sich die LED bei mechanischen Tastern außerhalb des Tastergehäuses
  • Wie gut die Ausleuchtung hier gerät, hängt maßgeblich von Größe und Position der Beschriftung ab
    Wie gut die Ausleuchtung hier gerät, hängt maßgeblich von Größe und Position der Beschriftung ab
  • Bei Cherrys MX-RGB-Tastern wird das Gehäuse transparent
    Bei Cherrys MX-RGB-Tastern wird das Gehäuse transparent
  • Außerdem wandert die Diode unter das Tastergehäuse
    Außerdem wandert die Diode unter das Tastergehäuse
  • Das Licht wird dadurch besser verteilt
    Das Licht wird dadurch besser verteilt
  • Kailh nutzt mittlerweile transparente Gehäuse-Oberteile; die Ausleuchtung profitiert
    Kailh nutzt mittlerweile transparente Gehäuse-Oberteile; die Ausleuchtung profitiert
  • Logitech verbaut die Dioden in der Mitte der Romer-G-Taster
    Logitech verbaut die Dioden in der Mitte der Romer-G-Taster
  • Die Ausleuchtung ist nahezu perfekt
    Die Ausleuchtung ist nahezu perfekt
  • Dieser Idee folgt auch Steelseries abzüglich des Lichtleiters
    Dieser Idee folgt auch Steelseries abzüglich des Lichtleiters
  • Ganz so gut gelingt die Ausleuchtung daher nicht
    Ganz so gut gelingt die Ausleuchtung daher nicht
  • Für Taster mit Kreuzaufanhmen gibt einen großen Zubehörmarkt
    Für Taster mit Kreuzaufanhmen gibt einen großen Zubehörmarkt
  • Kappen mit Größe 1,5: Erste Tastenreihe im Standardformat
    Kappen mit Größe 1,5: Erste Tastenreihe im Standardformat
  • Corsair nutzt hingegen eine eigene Einteilung
    Corsair nutzt hingegen eine eigene Einteilung
  • „Pad-printing“- und Siebdruck-Verfahren sind potentiell am kurzlebigsten
    „Pad-printing“- und Siebdruck-Verfahren sind potentiell am kurzlebigsten
  • Die Haltbarkeit hängt stark von der Güte des Auftragens ab
    Die Haltbarkeit hängt stark von der Güte des Auftragens ab
  • Laser etching schneidet Vertiefungen in die Tastenkappe und ist grundsätzlich ein haltbares Verfahren
    Laser etching schneidet Vertiefungen in die Tastenkappe und ist grundsätzlich ein haltbares Verfahren
  • Hier kann sich das aufgetragene Material aber verfärben
    Hier kann sich das aufgetragene Material aber verfärben
  • Am häufigsten wird die Beschriftung aus einer Beschichtung geschnitten
    Am häufigsten wird die Beschriftung aus einer Beschichtung geschnitten
  • Die Lebensdauer hängt von der Güte der Beschichtung ab, ist aber unproblematisch
    Die Lebensdauer hängt von der Güte der Beschichtung ab, ist aber unproblematisch
  • 2-KRO: Werden „T“ und „G“ gedrückt, können „6“ und „H“ nicht mehr erfasst werden
    2-KRO: Werden „T“ und „G“ gedrückt, können „6“ und „H“ nicht mehr erfasst werden
  • Lokal, etwa im „WASD“-Bereich, lassen sich auch mehr Tasten betätigen
    Lokal, etwa im „WASD“-Bereich, lassen sich auch mehr Tasten betätigen
  • Nur als Krake ausnutzen: Echtes N-Key-Rollover
    Nur als Krake ausnutzen: Echtes N-Key-Rollover
  • Bei optimierter Tastenmatrix wird das lokale Limit weiter angehoben
    Bei optimierter Tastenmatrix wird das lokale Limit weiter angehoben
  • Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
  • Sharkoon Skiller Mech SGK2
    Sharkoon Skiller Mech SGK2 (Bild: Sharkoon)
  • Microsoft Wired Keyboard 600
    Microsoft Wired Keyboard 600
  • Roccat Isku+
    Roccat Isku+ (Bild: Roccat)
  • Cherry MX Board 3.0
    Cherry MX Board 3.0
  • Sharkoon Skiller Mech
    Sharkoon Skiller Mech
  • Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
  • Sharkoon Skiller Mech SGK2
    Sharkoon Skiller Mech SGK2 (Bild: Sharkoon)
  • Sharkoon PureWriter TKL
    Sharkoon PureWriter TKL
  • Sharkoon PureWriter RGB
    Sharkoon PureWriter RGB (Bild: Sharkoon)
  • Logitech G413
    Logitech G413 (Bild: Logitech)
  • Cherry MX Board 5.0
    Cherry MX Board 5.0
  • Fnatic Rush G1 (Func KB-460)
    Fnatic Rush G1 (Func KB-460)
  • Logitech G910
    Logitech G910
  • Logitech G810
    Logitech G810
  • Ducky One TKL PBT
    Ducky One TKL PBT
  • Ducky One 2 PBT (US-Layout)
    Ducky One 2 PBT (US-Layout) (Bild: Ducky)
  • Cooler Master MasterKeys MK750
    Cooler Master MasterKeys MK750 (Bild: Cooler Master)
  • Razer BlackWidow Chroma V2 (US-Layout)
    Razer BlackWidow Chroma V2 (US-Layout) (Bild: Razer)
  • Das Keyboard 4 Professional
    Das Keyboard 4 Professional
  • Corsair K95 Platinum
    Corsair K95 Platinum
  • Sharkoon PureWriter TKL
    Sharkoon PureWriter TKL
  • Das Sova ist die bislang bequemste Spielelösung für die Couch
    Das Sova ist die bislang bequemste Spielelösung für die Couch
  • nerdytec Couchmaster Cycon
    nerdytec Couchmaster Cycon