Bilder Sharkoon MK80 RGB im Test: Programmierbare Taster und RGB-LEDs für 130 Euro

  • Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
    Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
  • Das ISO-105-Layout wartet mit keinerlei Überraschungen auf
    Das ISO-105-Layout wartet mit keinerlei Überraschungen auf
  • Lieferumfang: Treiber-CD und Türhänger
    Lieferumfang: Treiber-CD und Türhänger
  • Hotkey zur Makroaufzeichnung
    Hotkey zur Makroaufzeichnung
  • Auswahl von LED-Modi sowie Helligkeit
    Auswahl von LED-Modi sowie Helligkeit
  • Steuerung von Lautstärke und Medienplayer, Gaming-Modus
    Steuerung von Lautstärke und Medienplayer, Gaming-Modus
  • Profilauswahl
    Profilauswahl
  • Die Handballenauflage wird nur an einem Punkt befestigt
    Die Handballenauflage wird nur an einem Punkt befestigt
  • Die „Abdeckung“ hat rein ästhetische Funktion
    Die „Abdeckung“ hat rein ästhetische Funktion
  • Auch das Gehäuse wird an zwei Stellen beleuchtet
    Auch das Gehäuse wird an zwei Stellen beleuchtet
  • Gut: Die Position der I/O-Ports wird gekennzeichnet
    Gut: Die Position der I/O-Ports wird gekennzeichnet
  • Große Rutschsicherungen, gut zu erreichende Hochstellfüße
    Große Rutschsicherungen, gut zu erreichende Hochstellfüße
  • Gummierte Hochstellfüße
    Gummierte Hochstellfüße
  • Tastenanstieg von 2° und 9°
    Tastenanstieg von 2° und 9°
  • Insgesamt fällt die Ausleuchtung durchschnittlich aus
    Insgesamt fällt die Ausleuchtung durchschnittlich aus
  • Grund dafür sind die großen Beschriftungen auf Tasten mit Zusatzfunktionen
    Grund dafür sind die großen Beschriftungen auf Tasten mit Zusatzfunktionen
  • MK80 RGB im Dunkeln
    MK80 RGB im Dunkeln
  • Die Zierelemente müssen nicht in der gleichen Farbe leuchten
    Die Zierelemente müssen nicht in der gleichen Farbe leuchten
  • „Plate mounted“ Kailh Brown mit Drahtbügel-Stabilisatoren
    „Plate mounted“ Kailh Brown mit Drahtbügel-Stabilisatoren
  • Tastenkappen aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
    Tastenkappen aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
  • Kailh-Schalter im Überblick
    Kailh-Schalter im Überblick (Bild: kailh.com)
  • ARM-Prozessor (NXP LPC11U35F) und USB-Controller (Genesys Logic GL850G)
    ARM-Prozessor (NXP LPC11U35F) und USB-Controller (Genesys Logic GL850G)
  • Trotz Brechung sind die Status-LEDs zu hell
    Trotz Brechung sind die Status-LEDs zu hell
  • Die Rückseite des PCBs zeigt keine Auffälligkeiten
    Die Rückseite des PCBs zeigt keine Auffälligkeiten
  • Zwei LEDs pro Zierstreifen sichern eine homogene Ausleuchtung
    Zwei LEDs pro Zierstreifen sichern eine homogene Ausleuchtung
  • Zwei LEDs pro Element sichern eine homogene Ausleuchtung
    Zwei LEDs pro Element sichern eine homogene Ausleuchtung
  • Die Unterschale
    Die Unterschale
  • Volles N-Key-Rollover erreicht die MK80 nicht
    Volles N-Key-Rollover erreicht die MK80 nicht
  • Aufbau und Anordnung der Funktionselemente lassen Übersicht vermissen
    Aufbau und Anordnung der Funktionselemente lassen Übersicht vermissen
  • Mit einem Profil können fünf Programme, aber keine Steam-Spiele verknüpft werden
    Mit einem Profil können fünf Programme, aber keine Steam-Spiele verknüpft werden
  • Der Makro-Editor ist umständlich zu bedienen, ein Makro-Manager fehlt
    Der Makro-Editor ist umständlich zu bedienen, ein Makro-Manager fehlt
  • Die LED-Effekte können fast nur farblich angepasst werden
    Die LED-Effekte können fast nur farblich angepasst werden
  • Jede Taste lässt sich einzelnen Beleuchten
    Jede Taste lässt sich einzelnen Beleuchten
  • Das Konfigurieren der LED-Profile ist jedoch mühsam
    Das Konfigurieren der LED-Profile ist jedoch mühsam
  • Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
    Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
  • Umverpackung
    Umverpackung
  • Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
    Sharkoon Shark Zone MK80 RGB
  • Das ISO-105-Layout wartet mit keinerlei Überraschungen auf
    Das ISO-105-Layout wartet mit keinerlei Überraschungen auf
  • Lieferumfang: Treiber-CD und Türhänger
    Lieferumfang: Treiber-CD und Türhänger
  • Die Handballenauflage wird nur an einem Punkt befestigt
    Die Handballenauflage wird nur an einem Punkt befestigt
  • Auch das Gehäuse wird an zwei Stellen beleuchtet
    Auch das Gehäuse wird an zwei Stellen beleuchtet
  • Hotkey zur Makroaufzeichnung
    Hotkey zur Makroaufzeichnung
  • Auswahl von LED-Modi sowie Helligkeit
    Auswahl von LED-Modi sowie Helligkeit
  • Steuerung von Lautstärke und Medienplayer, Gaming-Modus
    Steuerung von Lautstärke und Medienplayer, Gaming-Modus
  • Profilauswahl
    Profilauswahl
  • Die „Abdeckung“ hat rein ästhetische Funktion
    Die „Abdeckung“ hat rein ästhetische Funktion
  • Gut: Die Position der I/O-Ports wird gekennzeichnet
    Gut: Die Position der I/O-Ports wird gekennzeichnet
  • Große Rutschsicherungen, gut zu erreichende Hochstellfüße
    Große Rutschsicherungen, gut zu erreichende Hochstellfüße
  • Gummierte Hochstellfüße
    Gummierte Hochstellfüße
  • Tastenanstieg von 2° und 9°
    Tastenanstieg von 2° und 9°
  • Tastenkappen aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
    Tastenkappen aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
  • Insgesamt fällt die Ausleuchtung durchschnittlich aus
    Insgesamt fällt die Ausleuchtung durchschnittlich aus
  • MK80 RGB im Dunkeln
    MK80 RGB im Dunkeln
  • Grund dafür sind die großen Beschriftungen auf Tasten mit Zusatzfunktionen
    Grund dafür sind die großen Beschriftungen auf Tasten mit Zusatzfunktionen
  • Die Zierelemente müssen nicht in der gleichen Farbe leuchten
    Die Zierelemente müssen nicht in der gleichen Farbe leuchten
  • Zwei LEDs pro Zierstreifen sichern eine homogene Ausleuchtung
    Zwei LEDs pro Zierstreifen sichern eine homogene Ausleuchtung
  • Die Rückseite des PCBs zeigt keine Auffälligkeiten
    Die Rückseite des PCBs zeigt keine Auffälligkeiten
  • Zwei LEDs pro Element sichern eine homogene Ausleuchtung
    Zwei LEDs pro Element sichern eine homogene Ausleuchtung
  • Trotz Brechung sind die Status-LEDs zu hell
    Trotz Brechung sind die Status-LEDs zu hell
  • ARM-Prozessor (NXP LPC11U35F) und USB-Controller (Genesys Logic GL850G)
    ARM-Prozessor (NXP LPC11U35F) und USB-Controller (Genesys Logic GL850G)
  • Die Unterschale
    Die Unterschale
  • „Plate mounted“ Kailh Brown mit Drahtbügel-Stabilisatoren
    „Plate mounted“ Kailh Brown mit Drahtbügel-Stabilisatoren
  • Volles N-Key-Rollover erreicht die MK80 nicht
    Volles N-Key-Rollover erreicht die MK80 nicht