Bilder SteelSeries Apex M500 im Test: Mechanisch, schlicht, gut.

  • SteelSeries Apex M500
    SteelSeries Apex M500
  • Die Status-LEDs werden um eine Anzeige für den Gaming-Modus ergänzt
    Die Status-LEDs werden um eine Anzeige für den Gaming-Modus ergänzt
  • Helligkeit, Medienplayer und Lautstärke lassen sich steuern
    Helligkeit, Medienplayer und Lautstärke lassen sich steuern
  • Das Kabel kann an drei Positionen geführt werden
    Das Kabel kann an drei Positionen geführt werden
  • Gummiert, aber nicht optimal zu greifen: Die Hochstellfüße
    Gummiert, aber nicht optimal zu greifen: Die Hochstellfüße
  • Anstelwinkel von 6° und 10°
    Anstelwinkel von 6° und 10°
  • Lieferumfang: Kurzanleitung
    Lieferumfang: Kurzanleitung
  • Tastenkappen mit OEM-Profil aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
    Tastenkappen mit OEM-Profil aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
  • Hohe Helligkeit und leichte Helligkeitsverläufe sind typisch für MX-Taster
    Hohe Helligkeit und leichte Helligkeitsverläufe sind typisch für MX-Taster
  • An Sekundärbeschriftungen lässt sich die abnehmende Helligkeit erkennen
    An Sekundärbeschriftungen lässt sich die abnehmende Helligkeit erkennen
  • „Plate mounted“ Cherry MX Red mit „Cherry“-Stabilisatoren
    „Plate mounted“ Cherry MX Red mit „Cherry“-Stabilisatoren
  • Cherry MX Red mit klassischem Gehäuse
    Cherry MX Red mit klassischem Gehäuse (Bild: Cherry)
  • Cherry MX Red
    Cherry MX Red (Bild: Funktionsskizze: Lethal Squirrel, Diagramm: Cherry)
  • Die blaue Metallplatte generiert einen „Halo-Effekt“
    Die blaue Metallplatte generiert einen „Halo-Effekt“
  • Unterschale und PCB
    Unterschale und PCB
  • Der Aufkleber versteckt ein Loch
    Der Aufkleber versteckt ein Loch
  • 32-Bit-Mikroprozessor (ARM STM32F072)
    32-Bit-Mikroprozessor (ARM STM32F072)
  • N-Key-Rollover („KRO“, Anzahl gleichzeitig zu drückender Tasten)
    N-Key-Rollover („KRO“, Anzahl gleichzeitig zu drückender Tasten)
  • Profile können fast vollständig auf einer Ebene konfiguriert werden
    Profile können fast vollständig auf einer Ebene konfiguriert werden
  • Zahlreiche Sortierfunktionen erleichtern den Überblick
    Zahlreiche Sortierfunktionen erleichtern den Überblick
  • Die Software belegt dafür viel Platz in der Breite
    Die Software belegt dafür viel Platz in der Breite
  • Tastenbelegung: Einfache Befehle, Makros, Programmverknüpfungen und Medienfunktionen
    Tastenbelegung: Einfache Befehle, Makros, Programmverknüpfungen und Medienfunktionen
  • Wiederholungsoptionen für Makros
    Wiederholungsoptionen für Makros
  • Auch mehrere Programme können ein Profil starten
    Auch mehrere Programme können ein Profil starten
  • Die SteelSeries Engine verwaltet alle Produkte des Unternehmens
    Die SteelSeries Engine verwaltet alle Produkte des Unternehmens
  • Auch die Profilerstellung erfolgt universell
    Auch die Profilerstellung erfolgt universell
  • SteelSeries Apex M500
    SteelSeries Apex M500
  • Umverpackung
    Umverpackung
  • Lieferumfang: Kurzanleitung
    Lieferumfang: Kurzanleitung
  • SteelSeries Apex M500
    SteelSeries Apex M500
  • Das Kabel kann an drei Positionen geführt werden
    Das Kabel kann an drei Positionen geführt werden
  • Gummiert, aber nicht optimal zu greifen: Die Hochstellfüße
    Gummiert, aber nicht optimal zu greifen: Die Hochstellfüße
  • Die Status-LEDs werden um eine Anzeige für den Gaming-Modus ergänzt
    Die Status-LEDs werden um eine Anzeige für den Gaming-Modus ergänzt
  • Helligkeit, Medienplayer und Lautstärke lassen sich steuern
    Helligkeit, Medienplayer und Lautstärke lassen sich steuern
  • Erleichtert den Wechsel der Tastenkappen: Die erste Tastenreihe im Normalyout
    Erleichtert den Wechsel der Tastenkappen: Die erste Tastenreihe im Normalyout
  • Anstelwinkel von 6° und 10°
    Anstelwinkel von 6° und 10°
  • Hohe Helligkeit und leichte Helligkeitsverläufe sind typisch für MX-Taster
    Hohe Helligkeit und leichte Helligkeitsverläufe sind typisch für MX-Taster
  • An Sekundärbeschriftungen lässt sich die abnehmende Helligkeit erkennen
    An Sekundärbeschriftungen lässt sich die abnehmende Helligkeit erkennen
  • Tastenkappen mit OEM-Profil aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
    Tastenkappen mit OEM-Profil aus ABS-Kunststoff mit „Laser cut“-Beschriftung
  • „Plate mounted“ Cherry MX Red mit „Cherry“-Stabilisatoren
    „Plate mounted“ Cherry MX Red mit „Cherry“-Stabilisatoren
  • Die blaue Metallplatte generiert einen „Halo-Effekt“
    Die blaue Metallplatte generiert einen „Halo-Effekt“
  • Der Aufkleber versteckt ein Loch
    Der Aufkleber versteckt ein Loch
  • Unterschale und PCB
    Unterschale und PCB
  • 32-Bit-Mikroprozessor (ARM STM32F072)
    32-Bit-Mikroprozessor (ARM STM32F072)
  • N-Key-Rollover („KRO“, Anzahl gleichzeitig zu drückender Tasten)
    N-Key-Rollover („KRO“, Anzahl gleichzeitig zu drückender Tasten)