Bilder Patriot Hellfire SSD im Test: Ab 80 °C hört der Spaß schnell auf

  • Patriot Hellfire M.2 480 GB
    Patriot Hellfire M.2 480 GB
  • Patriot Hellfire M.2 480 GB
    Patriot Hellfire M.2 480 GB
  • Patriot Hellfire M.2 480 GB
    Patriot Hellfire M.2 480 GB
  • Maximale seq. Transferraten mit ATTO
    Maximale seq. Transferraten mit ATTO
  • CrystalDiskMark mit Zufallsdaten
    CrystalDiskMark mit Zufallsdaten
  • CrystalDiskMark mit Kompression
    CrystalDiskMark mit Kompression
  • Auch AS SSD macht Komprimierung sichtbar
    Auch AS SSD macht Komprimierung sichtbar
  • Temperatur: Patriot Hellfire 480 GB Seq. Write ohne Lüfter
    Temperatur: Patriot Hellfire 480 GB Seq. Write ohne Lüfter
  • Dauertest: 10 Minuten Seq. Write
    Dauertest: 10 Minuten Seq. Write
  • Temperatur: Patriot Hellfire 480 GB Seq. Write mit Lüfter
    Temperatur: Patriot Hellfire 480 GB Seq. Write mit Lüfter
  • Knapp 290.000 IOPS bei 4K Random Read sind möglich
    Knapp 290.000 IOPS bei 4K Random Read sind möglich
  • Bei 4K Random Write sind es rund 150.000 IOPS
    Bei 4K Random Write sind es rund 150.000 IOPS
  • Bis zu 98 °C meldete Hard Disk Sentinel
    Bis zu 98 °C meldete Hard Disk Sentinel