Bilder Medion Akoya P56000 im Test: Der erste Aldi-PC mit AMD Ryzen steht Kopf

  • Der „Aldi PC“ Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen im Test
    Der „Aldi PC“ Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen im Test
  • CPU-Z: AMD Ryzen 5 1600 mit sechs Kernen
    CPU-Z: AMD Ryzen 5 1600 mit sechs Kernen
  • Viele Anschlüsse aber kein An-Aus-Schalter
    Viele Anschlüsse aber kein An-Aus-Schalter
  • USB 3.1 Gen 2 findet sich gleich zweimal am I/O-Panel
    USB 3.1 Gen 2 findet sich gleich zweimal am I/O-Panel
  • Das Innenleben steht quasi Kopf
    Das Innenleben steht quasi Kopf
  • GPU-Z: Radeon RX 560 mit maximal 1.180 MHz
    GPU-Z: Radeon RX 560 mit maximal 1.180 MHz
  • Der Windows-Desktop nach dem 1. Start
    Der Windows-Desktop nach dem 1. Start
  • McAffee LiveSafe spielt sich immer wieder in den Vordergrund
    McAffee LiveSafe spielt sich immer wieder in den Vordergrund
  • Das System wird noch mit dem Creators Update ausgeliefert
    Das System wird noch mit dem Creators Update ausgeliefert
  • Mit Windows 10 Version 1703 (Creators Update)
    Mit Windows 10 Version 1703 (Creators Update)
  • Der Treiber der Grafikkarte stammt aus dem Juli
    Der Treiber der Grafikkarte stammt aus dem Juli
  • CPU-Z: RAM-Takt und -Timings ab Werk
    CPU-Z: RAM-Takt und -Timings ab Werk
  • CPU-Z: RAM-Takt und -Timings im Dual-Channel-Modus
    CPU-Z: RAM-Takt und -Timings im Dual-Channel-Modus
  • CrystalDiskInfo zur SSD
    CrystalDiskInfo zur SSD
  • CrystalDiskInfo zur HDD HDD
    CrystalDiskInfo zur HDD HDD
  • CrystalDiskMark der SSD
    CrystalDiskMark der SSD
  • CrystalDiskMark der HDD
    CrystalDiskMark der HDD
  • Netzteil von FSP Forton/Source mit 250 Watt Nennleistung
    Netzteil von FSP Forton/Source mit 250 Watt Nennleistung
  • Booten mit einer GeForce GTX 1050 ist kein Problem
    Booten mit einer GeForce GTX 1050 ist kein Problem
  • Ein DIMM-Slot ist ab Werk noch frei
    Ein DIMM-Slot ist ab Werk noch frei
  • 200 MHz Takt auf allen vier Kernen in Prime95 waren möglich
    200 MHz Takt auf allen vier Kernen in Prime95 waren möglich
  • Das Mainboard setzt auf den B350-Chipsatz und ermöglicht damit Übertakten
    Das Mainboard setzt auf den B350-Chipsatz und ermöglicht damit Übertakten
  • Der „Aldi PC“ Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen im Test
    Der „Aldi PC“ Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen im Test