Bilder Custom-Wasserkühlung: Einbau, Einrichtung und Optimierung in Eigenregie

  • High-End-Gaming-PC mit Custom-Wasserkühlung und RGB-LEDs
    High-End-Gaming-PC mit Custom-Wasserkühlung und RGB-LEDs
  • Der Fullcover-Wasserkühler von Watercool für die GeForce GTX 1080 Ti
    Der Fullcover-Wasserkühler von Watercool für die GeForce GTX 1080 Ti
  • Der Fullcover-Wasserkühler von Watercool für die GeForce GTX 1080 Ti
    Der Fullcover-Wasserkühler von Watercool für die GeForce GTX 1080 Ti
  • Auch für den Wasserkühler von Watercool gibt es eine Backplate
    Auch für den Wasserkühler von Watercool gibt es eine Backplate
  • Auch für den Wasserkühler von Watercool gibt es eine Backplate
    Auch für den Wasserkühler von Watercool gibt es eine Backplate
  • Der Aqua Computer Cuplex Kryos Next mit Vision-Display kümmert sich um den Ryzen-Prozessor
    Der Aqua Computer Cuplex Kryos Next mit Vision-Display kümmert sich um den Ryzen-Prozessor
  • Große und spiegelglatte Auflagefläche für die CPU
    Große und spiegelglatte Auflagefläche für die CPU
  • Alphacool DDC310 mit passendem Deckel sowie entkoppelndem Untersatz
    Alphacool DDC310 mit passendem Deckel sowie entkoppelndem Untersatz
  • Die Alphacool DDC310 mit passendem Eisdecke-Deckel
    Die Alphacool DDC310 mit passendem Eisdecke-Deckel
  • Die Pumpe ist eine der vielen Varianten der DDC-Kugelrotorpumpe
    Die Pumpe ist eine der vielen Varianten der DDC-Kugelrotorpumpe
  • Watercool stellt den Heatkiller Tube als Ausgleichsbehälter zur Verfügung
    Watercool stellt den Heatkiller Tube als Ausgleichsbehälter zur Verfügung
  • Watercool stellt den Heatkiller Tube als Ausgleichsbehälter zur Verfügung
    Watercool stellt den Heatkiller Tube als Ausgleichsbehälter zur Verfügung
  • Aqua Computer Aquaero 6 LT: Platine mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten
    Aqua Computer Aquaero 6 LT: Platine mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten
  • Aqua Computer Aquaero 6 LT: Zubehör
    Aqua Computer Aquaero 6 LT: Zubehör
  • Durchflusssensor und Temperatursensoren von Aqua Computer
    Durchflusssensor und Temperatursensoren von Aqua Computer
  • Möglichst großflächige Radiatoren von Alphacool sorgen für eine leise Kühlung
    Möglichst großflächige Radiatoren von Alphacool sorgen für eine leise Kühlung
  • Noctua NF-F12 PWM Chromax
    Noctua NF-F12 PWM Chromax
  • Noctua NF-F12 PWM Chromax
    Noctua NF-F12 PWM Chromax
  • Noctua NF-A14 PWM Chromax
    Noctua NF-A14 PWM Chromax
  • Noctua NF-A14 PWM Chromax
    Noctua NF-A14 PWM Chromax
  • Zubehör der Noctua Chromax-Lüfter
    Zubehör der Noctua Chromax-Lüfter
  • Schlauch von Masterkleer und Flüssigkeit von Aqua Computer
    Schlauch von Masterkleer und Flüssigkeit von Aqua Computer
  • Alphacool stellt die benötigten Anschlüsse bereit
    Alphacool stellt die benötigten Anschlüsse bereit
  • Ein erstes Probesitzen: Frontradiator und Ausgleichsbehälter
    Ein erstes Probesitzen: Frontradiator und Ausgleichsbehälter
  • Noch fehlen die Lüfter: Der 280-mm-Radiator im Gehäuse
    Noch fehlen die Lüfter: Der 280-mm-Radiator im Gehäuse
  • Frontradiator mit montierten 140-mm-Lüftern
    Frontradiator mit montierten 140-mm-Lüftern
  • Nach dem Ausbau des Festplattenkäfigs: Hier finden Pumpe, Durchflusssensor und Aquaero Platz
    Nach dem Ausbau des Festplattenkäfigs: Hier finden Pumpe, Durchflusssensor und Aquaero Platz
  • Fertig montierte Pumpe mit Anschlüssen auf dem oberen Teil des Shoggy-Sandwich
    Fertig montierte Pumpe mit Anschlüssen auf dem oberen Teil des Shoggy-Sandwich
  • Aus Platzgründen improvisiert: Die Pumpe wird per Kabelbinder auf dem Shoggy-Sandwich befestigt
    Aus Platzgründen improvisiert: Die Pumpe wird per Kabelbinder auf dem Shoggy-Sandwich befestigt
  • Zwischenschritt: Die ersten Anschlüsse sowie der Durchflusssensor sind angebracht.
    Zwischenschritt: Die ersten Anschlüsse sowie der Durchflusssensor sind angebracht.
  • Die Steuerung wird am besten mit allen Komponenten verbunden, bevor sie eingebaut wird
    Die Steuerung wird am besten mit allen Komponenten verbunden, bevor sie eingebaut wird
  • Es geht eng zu: Pumpe, Aquaero und Durchflusssensor sind fertig eingebaut
    Es geht eng zu: Pumpe, Aquaero und Durchflusssensor sind fertig eingebaut
  • Die Steuerung der Pumpe per Aquaero verlangt nach Improvisation
    Die Steuerung der Pumpe per Aquaero verlangt nach Improvisation
  • Zur Montage des Wasserkühlers muss das AMD-Retention-Modul entfernt werden
    Zur Montage des Wasserkühlers muss das AMD-Retention-Modul entfernt werden
  • Der CPU-Kühler sitzt und der Ausgleichsbehälter ist an seinen finalen Platz gewandert
    Der CPU-Kühler sitzt und der Ausgleichsbehälter ist an seinen finalen Platz gewandert
  • Die Nvidia GeForce GTX 1080 Ti stammt von EVGA
    Die Nvidia GeForce GTX 1080 Ti stammt von EVGA
  • Fast etwas schade: Der aufwendige Luftkühler wird durch einen kupfernen Wasserkühler ersetzt
    Fast etwas schade: Der aufwendige Luftkühler wird durch einen kupfernen Wasserkühler ersetzt
  • Fast etwas schade: Der aufwendige Luftkühler wird durch einen kupfernen Wasserkühler ersetzt
    Fast etwas schade: Der aufwendige Luftkühler wird durch einen kupfernen Wasserkühler ersetzt
  • Wuchtiger Kühlkörper mit quer verlaufenden Lamellen
    Wuchtiger Kühlkörper mit quer verlaufenden Lamellen
  • Sogar die Backplate ist mit Wärmeleitpads gespickt
    Sogar die Backplate ist mit Wärmeleitpads gespickt
  • Auf der Grafikkarte sitzt eine Metallplatte, die zur Stabilisierung und Kühlung dient
    Auf der Grafikkarte sitzt eine Metallplatte, die zur Stabilisierung und Kühlung dient
  • Spannungswandler und Speicherchips werden von der Metallplatte gekühlt
    Spannungswandler und Speicherchips werden von der Metallplatte gekühlt
  • Die „nackte“ Grafikkarte, nachdem der Luftkühler entfernt worden ist
    Die „nackte“ Grafikkarte, nachdem der Luftkühler entfernt worden ist
  • Herzstück der Grafikkarte ist die GP102-GPU von Nvidia
    Herzstück der Grafikkarte ist die GP102-GPU von Nvidia
  • Die „nackte“ Grafikkarte, nachdem der Luftkühler entfernt worden ist
    Die „nackte“ Grafikkarte, nachdem der Luftkühler entfernt worden ist
  • Die GTX 1080Ti ist mit Wärmeleitpads und -Paste für die Kühlermontage vorbereitet
    Die GTX 1080Ti ist mit Wärmeleitpads und -Paste für die Kühlermontage vorbereitet
  • GTX 1080 Ti mit Heatkiller IV-Wasserkühler
    GTX 1080 Ti mit Heatkiller IV-Wasserkühler
  • GTX 1080 Ti mit Heatkiller IV-Wasserkühler und passender Backplate
    GTX 1080 Ti mit Heatkiller IV-Wasserkühler und passender Backplate
  • Das Enthoo Evolv von Phanteks besitzt ein Radiator-Tray im Deckel, das zur Befestigung eines Wärmetauschers herausgezogen werden kann
    Das Enthoo Evolv von Phanteks besitzt ein Radiator-Tray im Deckel, das zur Befestigung eines Wärmetauschers herausgezogen werden kann
  • Das Enthoo Evolv von Phanteks besitzt ein Radiator-Tray im Deckel, das zur Befestigung eines Wärmetauschers herausgezogen werden kann
    Das Enthoo Evolv von Phanteks besitzt ein Radiator-Tray im Deckel, das zur Befestigung eines Wärmetauschers herausgezogen werden kann
  • Knapp, aber passt: Der 360er-Radiator inklusive Lüftern im Gehäuse
    Knapp, aber passt: Der 360er-Radiator inklusive Lüftern im Gehäuse
  • Knapp, aber passt: Der 360er-Radiator inklusive Lüftern im Gehäuse
    Knapp, aber passt: Der 360er-Radiator inklusive Lüftern im Gehäuse
  • Ordentliche Adern am ATX-Strang durch Kabelkämme
    Ordentliche Adern am ATX-Strang durch Kabelkämme
  • Schlauchverbindungen am CPU-Kühler zu den benachbarten Komponenten
    Schlauchverbindungen am CPU-Kühler zu den benachbarten Komponenten
  • Die Grafikkarte ist im System und wartet nur noch auf ihre Schlauchverbindungen
    Die Grafikkarte ist im System und wartet nur noch auf ihre Schlauchverbindungen
  • Alle Schlauchverbindungen sind angebracht
    Alle Schlauchverbindungen sind angebracht
  • Der Blick auf das Display des CPU-Kühlers wird nicht verwehrt
    Der Blick auf das Display des CPU-Kühlers wird nicht verwehrt
  • Die Winkelanschlüsse sorgen für unkritische Biegeradien der Schläuche
    Die Winkelanschlüsse sorgen für unkritische Biegeradien der Schläuche
  • Gut zu sehen: Der Ausgleichsbehälter aus Echtglas
    Gut zu sehen: Der Ausgleichsbehälter aus Echtglas
  • Lüfter- und Pumpenregelung durch das Aquaero 6
    Lüfter- und Pumpenregelung durch das Aquaero 6
  • Für die Pumpe wird ein Startboost festgelegt
    Für die Pumpe wird ein Startboost festgelegt
  • Mit der Software können Temperatur- und Durchflusssensoren verwaltet werden
    Mit der Software können Temperatur- und Durchflusssensoren verwaltet werden
  • Das Aquaero unterstützt die Erstellung von Alarmprofilen
    Das Aquaero unterstützt die Erstellung von Alarmprofilen
  • Wenn der Alarm ausgelöst wird, arbeiten Lüfter und Pumpe mit maximaler Leistung
    Wenn der Alarm ausgelöst wird, arbeiten Lüfter und Pumpe mit maximaler Leistung
  • RAM von Corsair und Mainboard von Gigabyte im Farb-Gleichschritt
    RAM von Corsair und Mainboard von Gigabyte im Farb-Gleichschritt
  • High-End-Gaming-PC mit Custom-Wasserkühlung und RGB-LEDs
    High-End-Gaming-PC mit Custom-Wasserkühlung und RGB-LEDs