Bericht: Windows Vista: Geschwindigkeitscheck

Der Spieletest, Teil 2
Autor:

Einleitung

Windows XP oder Windows Vista? Obwohl das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft nun schon seit über einem Jahr auf dem Markt ist und vor kurzem noch mit dem Service Pack 1 ein größeres Update erfahren hat, sind viele potenzielle Käufer immer noch etwas vorsichtig mit dem Umstieg und behalten lieber das altgediente, dafür aber ausgereifte Windows XP. Und dies, obwohl Windows Vista durchaus einige sinnvolle Neuerungen hat, wie beispielsweise die Unterstützung der Direct3D-10-API sowie ein generell deutlich besseres Treibermodell, durch das es zu weniger Problemen kommt.

Doch eine Sache wird oft und gerne als Argument gegen Windows Vista verwendet: Die Geschwindigkeit. Jene soll Windows XP immer noch unterlegen sein, vor allem viele Spiele sollen langsamer laufen, obwohl sämtliche Treiber mittlerweile recht ausgereift sein sollten. Vor allem die Derivate der Grafikchipspezialisten ATi und Nvidia haben gerade zu riesige Schritte nach vorne gemacht, die nach den anfänglichen Problemen aber auch nötig waren. Doch wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Ist Windows XP trotz der theoretischen Nachteile für Spieler immer noch geeigneter als Windows Vista?

Windows Vista
Windows Vista

Genau jene Fragen zur Performance in Spielen wollen wir mit diesem Artikel beantworten. Andere Anwendungen oder Windows Vista selber ziehen wir nicht in den Test mit ein. Neben einer normalen Single-GPU-Karte werden heutezutage Multi-GPU-Gespanne immer wichtiger. Aus diesem Grund schauen wir uns nicht nur die Geschwindigkeit mit einer herkömmlichen Grafikkarte an, sondern ebenso mit einer Radeon HD 3870 X2 sowie einer GeForce 9800 GX2. Vor allem CrossFire und SLI hatten in den Anfangstagen von Windows Vista, bis in die nahe Vergangenheit, schwer mit dem Betriebssystem zu kämpfen.

Wie also schaut das Duell mittlerweile aus? Hat Windows Vista aufgeholt oder Windows XP gar überholt? Die nächsten Seiten werden diese Frage und noch weitere beantworten.

Anzeige