Tägliche Auslieferung von rund 435.000 Exemplaren

Samsung mit 10 Mio. ausgelieferten Galaxy S4 im ersten Monat (Update)

Das Samsung Galaxy S4 wurde im März präsentiert und erfreut sich seit der Markteinführung Ende April bei den Nutzern großer Beliebtheit: Nachdem der Konzern gegenüber Chosunilbo bereits vor wenigen Tagen sechs Millionen ausgelieferte Galaxy S4 vermeldete, könnte das Flaggschiff in der kommenden Woche eine weitere Hürde nehmen.

Denn wie Shin Jong-kyun, seines Zeichens Leiter der Informations- und Mobilfunksparte von Samsung, laut der Koreatimes in Seoul gegenüber Medienvertretern erklärt hat, erwartet der südkoreanische Konzern in der nächsten Woche – also rund einen Monat nach der Markteinführung des Samsung Galaxy S4 – die 10-Millionen-Marke zu knacken. Bei einer Annahme von zehn Millionen Geräten in der nächsten Woche werden somit rein rechnerisch pro Tag circa 435.000 Exemplare ausgeliefert.

Zum Vergleich: Der Vorgänger brauchte für die gleiche Menge zwei Monate, wobei jedoch die unterschiedlichen Marktbedingungen zu beachten sind. Während das Galaxy S III seit Ende Mai 2012 nur in rund 28 Ländern und erst einige Wochen später in den USA verfügbar war, dürfte das aktuelle Samsung Galaxy S4 von der flächendeckenden Einführung Ende April in rund 150 Ländern profitiert haben.

Im deutschen Handel sorgt der harte Wettbewerb gerade im Online-Handel dafür, dass die verschiedenen Anbieter sich mit schnellen Preisreduzierungen zu unterbieten versuchen. So ist das Samsung Galaxy S4 beispielsweise in der 16-Gigabyte-Variante bei vielen Händlern inzwischen für nur noch knapp 580 Euro zu haben, obwohl die Version erst vor gut drei Wochen mit einer offiziellen Preisempfehlung von 729 Euro gestartet war.

Inzwischen wurde von dem japanischen Netzbetreiber NTT DoCoMo die baldige Einführung des Samsung Galaxy S4 in der Farbe „Blue Arctic“ (Blau) für den Sommer offiziell bestätigt. Ob diese Version auch in anderen Regionen erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten.

Video „Samsung Galaxy S4 im Test

Update 23.05.2013 08:27 Uhr (Forum-Beitrag)

Wie Samsung bekannt gegeben hat, wurde der Meilenstein von 10 Millionen ausgelieferten Geräten am Mittwoch dieser Woche erreicht.

Mehr zum Thema
Anzeige