News : Devil's Canyon könnte auch auf Z87-Mainboards laufen

, 44 Kommentare

Devil's Canyon“ lautet der Codename der neuen „K“-Modelle im Rahmen des „Haswell Refresh“. Die Prozessoren mit freiem Multiplikator sollen laut jüngsten Gerüchten zwar auf der Computex vorgestellt werden, aber erst im dritten Quartal erhältlich sein. Neue Informationen deuten eine Kompatibilität zum Z87-Chipsatz an.

Die bisherigen Vertreter des „Haswell Refresh“ arbeiten spätestens seit BIOS-Updates problemlos mit Mainboards auf Basis der 8-Series-Chipsätze zusammen. Die kommenden „K“-Modelle mit verbesserter Wärmeleitpaste, auf 88 Watt gesteigerter TDP und im Falle des Core i7-4790K hoher Taktsteigerung bringen größere Veränderungen mit sich. Da auf einer offiziellen Intel-Folie nur von einer Kompatibilität mit den neuen Chipsätzen der 9-Series die Rede ist, kamen Zweifel über eine Kompatibilität zu den Vorgängerchipsätzen auf.

Devil's Canyon offiziell für 9-Series-Chipsatz
Devil's Canyon offiziell für 9-Series-Chipsatz

Doch ein Betrieb mit Z87-Chipsatz könnte ebenfalls möglich sein: Gegenüber Hardware.fr hat ein Mainboard-Hersteller geäußert, dass Tests neuer BIOS-Versionen mit Unterstützung für „Devil's Canyon“ für Mainboards der 8-Series bevorstehen. Die leicht gestiegenen Anforderungen im Bereich der Stromversorgung würden für auf Overclocking ausgerichtete Z87-Mainboards zudem kein Problem darstellen.

Ob Intel den Z87-Chipsatz offiziell für „Devil's Canyon“ freigegeben hat oder ob es sich dabei erneut um einen „Alleingang“ der Mainboard-Hersteller handelt, ist derzeit unklar. Im vergangenen Jahr hatten diverse Mainboard-Hersteller Intels Overclocking-Restriktionen umgangen und ein Übertakten über den freien Multiplikator der „K“-Prozessoren auch auf Platinen ohne Z87-Chipsatz ermöglicht, woraufhin Intel mit einem Microcode-Update konterte.

Technische der „Devil's Canyon“-CPU
Modell Kerne /
Threads
CPU-Takt/
max. Turbo
L3-Cache Grafik VT-d TDP Preis
Core i7-4790K 4 / 8 4,0 / 4,4 GHz 8 MB HD 4600 88 W $339 ?
Core i7-4790 4 / 8 3,6 / 4,0 GHz 8 MB HD 4600 84 W $303
Core i7-4770K 4 / 8 3,5 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 84 W $339
Xeon E3-1231 v3 4 / 8 3,4 / 3,8 GHz 8 MB 80 W $240
Core i5-4690K 4 / 4 3,5 / 3,9 GHz 6 MB HD 4600 88 W $242 ?
Core i5-4690 4 / 4 3,5 / 3,9 GHz 6 MB HD 4600 84 W $213
Core i5-4670K 4 / 4 3,4 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 84 W $242

Update 15:30 Uhr  Forum »

Unser Leser Meteora_ger hat uns eine Antwort vom MSI-Support zukommen lassen. Auf die Anfrage, ob Devil's Canyon problemlos auf dem Board Z87 MPower Max AC mit Z87-Chipsatz verbaut werden kann, entgegnete der Support-Mitarbeiter, dass auch die neuen CPUs von diesem Mainboard unterstützt werden, sofern das neueste BIOS zum Einsatz kommt.

Devil's Canyon auch für Z87-Board laut MSI-Support
Devil's Canyon auch für Z87-Board laut MSI-Support (Bild: Leser-Einsendung)
44 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.

Ergänzungen aus der Community

  • Mummi74 30.05.2014 22:14
    Für das Asus Z87 Deluxe gibt es seit kurzem ein Beta Bios:

    "Z87-DELUXE BIOS 2003
    Enhance compatibility for new Anniversary Edition and Devil's Canyon CPU.
    Note: Must apply the attached BIOS updater tool first before using the new Intel 4th Gen Core processors."

    Also werden die Dinger wohl auf den Z87 Boards laufen - sofern es ein Bios gibt.