1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    6

    Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Hallo zusammen,
    ich habe für mein Nas eine neue Seagate Barracuda Green ST2000DL003 gekauft. Da ich bereits so eine schon einmal in meinem Nas habe und sehr zufrieden damit war, habe ich mich dafür entschieden eben noch eine zu kaufen.

    Doch leider musste ich feststellen das die neue Hdd ab dem Booten schon auf Hochtouren läuft und dadurch sehr viel Gehäusevibrationen verursacht. Die alte Barracuda Green mit gleicher Kapazität und Modellnr. läuft im vergleich total leise und vibriert kaum. Dieses verhalten läßt auch nicht nach.

    Gibt es dafür eine Erklärung oder hab ich ein Montagsmodell erwischt ?

    Beste Grüße
    Jimyx

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52.112

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Andere Einstellungen vom Acoustic Management?

  4. #3
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    6

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Hi, du meinst im Bios ? Dort sind die Settings für die beiden HDDs absolut identisch.

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    5.389

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Wenn sie einfach nur im Leerlauf deutlich stärker vibriert als die andere Platte, hat das Acoustic Management darauf sowieso keinen Einfluss. Dann schaukeln sich entweder die Vibrationen beider Platten hoch (probier mal nur die neue einzeln aus) oder du hast da wirklich ein Montagsmodell erwischt. In dem Fall würd ich sie retournieren und mir eine andere Bestellen.
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Workstation1: i7 2600k@4.6Ghz, Z77ProM, 32GB, ARC100 480GB, 24TB, GTX780
    Workstation2: i7 2600k@4.6Ghz, P8P67, 16GB, BX100 250GB, 18TB, GTX260
    HTPC: Celeron G1840, H97I AC, 4GB, M4 64GB
    Notebook: Vaio Pro 13

  6. #5
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    6

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Also, wenn ich die neue ausbaue und auf den Tisch lege, vibriert sie weiterhin so stark. Das war schon so bevor, die partitioniert war. Ich dachte, dass sich das Problem durch die Partitionierung und Formatierung lösen würde, aber dem war leider nicht so.

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52.112

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    Das Acoustic Management steckt in der Firmware der Platte, ist ist dementsprechend nicht mit dem Bios zu erreichen. Da braucht man Tools (meist vom Hersteller) um da was drann zu drehen, oder um zu vergleichen.

    Bei Segate scheint das schwieriger zu sein.

    http://knowledge.seagate.com/article...language=en_US

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.250

    AW: Seagate Barracuda Green auf Hochtouren

    starkes vibrieren = unwucht in den plattern = toleranzgrenze oder umtauschgrund...
    Wie auch immer wär mir egal, würd die versuchen wieder zum Händler zurück und ne neue kaufen.
    Vibrationen in dem Fall zeugen von einer Fertigung in den oberen Toleranzen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite