1. #1
    Redakteur
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.092

    Post Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Nicht nur MSI hat mit der NX7900GT-T2D256EZ eine passiv gekühlte Grafikkarte mit nVidias GeForce 7900 GT (Test) auf der Computex in Taipeh präsentiert, auch Albatron zeigt eine solche Karte gerne in die Kameras der versammelten Fachpresse.

    Zur News: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    3.716

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Wenns nicht zuheiß wird, dann is es ne super sache!

    *6800 GT Lüfter gestresster*

    Leise is immer gut.
    Der Kühler sieht aber ein bissel angegammelt (angelaufen) aus. Würde ein Vorstellungsmodell immer auf hochglanz pollieren, das macht sich besser!

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    483

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Das ist doch mega müll und das sieht man auch am Bild

    naja so eine angelaufene "5 KG graka" is ja auch ne feine sache..........

    Wenn ich´s leise haben will dann nehme ich ne Wasserkühlung un verdisch.
    Geändert von LatinoRamon (12.06.2006 um 19:57 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.351

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    aber nicht jeder will eine wakü im gehäuse haben. wer eine gute casebelüftung hat, wird mit der karte seinen spass haben.
    Müll ist das ganz sicher nicht, besonders wenn man bedenkt wie wenig die 7900gt verbraucht
    "TRUST alwaly depends on mutuality."

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.623

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Ein GF7 7900T Passiv zu Kühlern ist auch nicht gerade schwer, weil Sie schon von Natur aus niedrige Temp's haben als z.B. die GF6 6800 GT / Ultra Karten.
    Da der GF7 7900 GTX im vergleich zur 6800 Ultra wenniger Hitze machen kann ich mir auch ein Passiv gekühlten GTX vorstellen.
    Unter belüftete Gehäuse versteht man sich.
    Mein System: Philips BDM4065UC, 4K 40" | Corsair Obsidian 800D (Mod) | CM Super Silent M700, 700 Watt, ATX2.3 | HighEnd WaKü System |
    ASRock Fatal1ty Z97 Killer | Intel Core i7-4790K @ 4.5GHz (WaKü) | HIS Radeon R9 290X Accelero Xtreme IV |
    GeiL GOC316GB1600C9DC, 16GB Ram | Samsung 830 256GB & 1x WD60EZRX & 2x ST4000DM000 |

    Logitech G700s Mouse & Logitech K740 Illuminated | Creative X-Fi Elite Pro | Windows 8.1 Pro x64

    Mein Notebook: HP Envy 17-3080ez

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Drensteinfurt
    Beiträge
    1.654

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    zeigt, dass technisch mal wieder mehr machbar ist, als die hersteller wirklich umsetzen

    aber es ist wirklich nice, so kann man auch schnelle systeme leise kühlen, ohne ne wakü
    Intel Desktop || MacBook Pro Early 2011 (2Ghz, 8GB RAM)

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    3.893

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Also was ihr immer mit guter Belüftung habt. Wenn ich mir 2 solche Karten kaufe dann erwarte ich auch, dass sie in einem Gehäuse ohne Gehäuselüfter (nur mit einem luftoffenen Window) arbeiten ohne zu überhitzen. Wie zB im Thermaltake Shark.

    Seh ich überhaupt nicht ein. Würde ich mir definitiv holen so ein Teil.
    Die interessanteste Graka ist für mich immer die schnellste passiv gekühlte.
    "Therefore sie haben mich geschickt. Ich bin Experte."

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.794

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    sieht nach nem ähnlichen konzept aus wie bei den asus silent karten

    sowas kann nicht schaden, je mehr verschiedene karten desto besser

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    1.691

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Zitat Zitat von F_GXdx
    Also was ihr immer mit guter Belüftung habt. Wenn ich mir 2 solche Karten kaufe dann erwarte ich auch, dass sie in einem Gehäuse ohne Gehäuselüfter (nur mit einem luftoffenen Window) arbeiten ohne zu überhitzen.
    da hätten wir ja mal den Grund für das vermehrte Sterben der 7900er-Reihe gefunden

    Nein, jetzt mal im Ernst. Du hast schon Recht, dass man das als Komplettlösung haben möchte, nur haben und bekommen sind 2 verschiedene Dinge .

    Jetzt mal abgesehen von der passiven Lösung, auch eine WaKü (auch extern) benötigt einen Gehäuselüfter, denn die Grafikkarte ist nicht die einzige Quelle im Tower, die viel Hitze erzeugt.

    Insofern sind 2 passiv gekühlte Karten auf eine anständige Gehäusebelüftung angewiesen, ansonsten sterben sie einen grausamen Tod *muhaha*

    mfg
    in thrust we trust

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    3.893

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Naja sei mal nicht so pessimistisch. Meine 2 passiven 7600 GS XT (je coretakt 500) laufen (ohne Gehäuse Lüfter) stabil bei 70 Grad (idle) und 85 Grad (load).

    Natürlich nicht ganz zu vergleichen mit der 7900 Serie.
    "Therefore sie haben mich geschickt. Ich bin Experte."

  12. #11
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    34

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    @10 Hab zwar nich die Ahnung aber die Temps kommen mir nen bissl fett vor :-\ ... meine klene aufgemotzte 6800le läuft und läuft und läuft .... wird nich wärmer als 50° mit nem AC5 und würde ich nich als laut empfinden .. der standardkühler war echt ne zumutung

  13. #12
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    7.426

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Die Karte sieht mit den Verschraubungen irgendwie improvisiert aus. Aber wird ja auch im Artikel erwähnt.
    Ich will ja nicht lästern, aber wer mir sagt, dass er eine passiv gekühlte 7900GT in einem Gehäuse ohne gescheite, langsamdrehende (und dadurch leise) Gehäuselüfter im Hochsommer kühl genug bekommt, dem glaub ich das nicht ganz

    Mfg mmic
    Intel Core i7-4770K@4,2GHz@Corsair H110@silent mod_ASUS Z87-Deluxe_ASUS GTX Titan@1163MHz@Accelero Xtreme III
    16 GB Corsair Vengeance DDR3-2133 _256GB Samsung SSD 840 Pro Series_500GB Samsung SSD 840 Evo Series
    Bequiet Dark Power Pro 10 650W_NZXT Phantom 630@silent mod_DELL UltraSharp U2711_Windows 8 64Bit
    iPhone 6 64GB spacegrey

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    735

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Zitat Zitat von LatinoRamon
    Das ist doch mega müll und das sieht man auch am Bild

    naja so eine angelaufene "5 KG graka" is ja auch ne feine sache..........

    Wenn ich´s leise haben will dann nehme ich ne Wasserkühlung un verdisch.
    Jo, das Teil musste mit einer Sackkarre von der Post abholen und dann mit drei Mann einbauen, denn leicht ist die wohl wirklich nicht
    Viele Grüße
    Fischeropoulos

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.794

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    und was ist wenn cih dir sage das ne 7900gt weniger strom verbraucht als ne 6600gt?
    geh tut das, die frage ist nur bei welcher temperatur
    und kommt jetzt nicht an mit 80°C ist viel, sollte sich langsam rumgesprochen haben das das ganz normale werte sind

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    735

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Wenn man sich sowas einbaut, dann sollte man zwingend für eine sehr gute Gehäusebelüftung sorgen.
    Viele Grüße
    Fischeropoulos

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    3.893

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Jetzt fängst du wieder mit dem Schwachfug an, das ist doch überhaupt nicht wahr.
    "Therefore sie haben mich geschickt. Ich bin Experte."

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    8.617

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Naja, gänzlich ohne Lüfter wär's mir persönlich auch zu heiss... (cooles Wortspiel, hä )

    Insofern sollten m. M. nach schon 2 Gehäuselüfter verwendet werden (rein raus halt).
    Die HD's wird's ebenfalls freuen...

  19. #18
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    7.426

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    @bensen : Was NBB da anspricht ist genau der Punkt. Was nützt es mir, wenn meine Graka bei >80°C läuft, wenn sie dabei eine solch enorme Wärme abstrahlt, dass HDD und Prozessor darunter leiden

    Das die Karten das aushalten ist mir schon klar! Hatte selbst eine 6800GTO, die klaglos bei über 100°C unter Last lief ohne Murren.

    Und außerdem: was ist gegen zwei sich langsam drehende 120mm-Gehäuselüfter zu sagen. Zu wenig silent?

    Gruß
    Geändert von mmic29 (12.06.2006 um 22:51 Uhr)
    Intel Core i7-4770K@4,2GHz@Corsair H110@silent mod_ASUS Z87-Deluxe_ASUS GTX Titan@1163MHz@Accelero Xtreme III
    16 GB Corsair Vengeance DDR3-2133 _256GB Samsung SSD 840 Pro Series_500GB Samsung SSD 840 Evo Series
    Bequiet Dark Power Pro 10 650W_NZXT Phantom 630@silent mod_DELL UltraSharp U2711_Windows 8 64Bit
    iPhone 6 64GB spacegrey

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    BS
    Beiträge
    2.621

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    Naja, an sich schön gelöst. nur ist das nichts für mich. Wozu gibts ne Wasserkühlung. Sogar noch effektiver.
    "And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head." T.P.

  21. #20
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    40

    AW: Lüfterlose GeForce 7900 GT von Albatron

    ne 68le mit einem Silencer ist ja auch nicht im geringsten mit einer passiven Lösung zu vergleichen, außerdem ist die Temperatur mit 2 grakas nochmal um einiges höher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •