News : Microsoft blockt Mod-Chips in Xbox-Konsolen

, 22 Kommentare

Nach neuesten Informationen soll der von Microsoft für die Xbox angebotene Dienst Xbox Live in der Konsole installierte Mod-Chips erkennen können. Xbox-Konsolen der neueren Generation sollen ebenfalls dazu in der Lage sein.

Aus der EULA (End-User License Agreement) des neuen Online-Dienstes von Microsoft für die Xbox geht eindeutig hervor, dass das Unternehmen sich vorbehält, User mit Modifikationen an der Konsole von diesem auszuschließen. Weitere, bisher jedoch unbestätigte Meldungen besagen, dass bereits Xbox-Konsolen aufgetaucht sein sollen, die den Betrieb schon nach Einbau eines Mod-Chips verweigert haben sollen. Klarheit in dieser Angelegenheit wird jedoch wahrscheinlich nur Microsoft in einer offiziellen Meldung bringen können.

22 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.