News : Half Life 2 auf unbestimmte Zeit verschoben?

, 183 Kommentare

Es kam wie es kommen musste. Half Life 2 wird eventuell auf das Jahr 2005 verschoben. Gegenüber dem Magazin Polygon gab Valve-Chef Gabe Newell an, dass man auf jeden Fall den besten First Person-Shooter aller Zeiten entwickeln will und um dieses Ziel zu erreichen, würde man auch eine erneute Verschiebung des Release Termins auf 2005 in Kauf nehmen.

Und auch wenn man bei Valve nochmals 20 Millionen US-Dollar in die Entwicklung investieren muss, so werde man auch bei diesem Schritt gehen. Alles in allem sind dies wohl eher schlechte Nachrichten für die wartende Game-Community und wird auch für ordentlich Gesprächsstoff sorgen. Nur die Hoffnung, dass Valve mit Half Life 2 „the best first person experience ever“ schaffen wird, kann die Wogen ein wenig glätten. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Zukunft entwickelt.

Gabe Newell: We've already spent millions into this project, and we're willing to spend as much as we need to make this the best first person experience ever. If that means delaying the game to 2005, we'll do it without any hesitation. If it means sinking another $20 million into the project, we can do it. Rest assured, if we delay the game, it'll be only to blow your socks off even more when it finally releases.