News : Corsair präsentiert Netzteile der „TX-Serie“

, 31 Kommentare

Nach ersten erfolgreichen Versuchen mit der HX-Serie (520 W & 620 W), später auch mit der VX-Serie (450 W & 550 W), am Netzteilmarkt Fuß zu fassen, lässt Speicherspezialist Corsair nun eine dritte Serie folgen. Die mit „TX“ gekennzeichneten Modelle runden dabei mit 650 Watt bzw. 750 Watt das eigene Angebot nach oben hin ab.

Die TX-Serie richtet sich nach Angaben Corsairs vor allem an PC-Enthusiasten und Extrem-Gamer und glänzt mit entsprechender Kompatibilität. So verfügen beide Modelle über 8-Pin-Stecker für PCI-Express, welche abwärtskompatibel zu PCI-Express 6-Pin sind. Das CMPSU-650TX (650 W) bietet zwei dieser Stecker, das CMPSU-750TX (750 W) vier. Die TX-Serie versorgt somit jede High-End-Grafikkarte, egal welches Modell, ohne Zuhilfenahme entsprechender Adapterkabel – beim CMPSU-750TX darf es auch ein Dual-Grafikkarten-Setup ohne Einschränkung sein, sprich mit insgesamt vier Anschlüssen.

Corsair TX-Serie

Die Stromversorgung erfolgt u.a. wie schon bei der VX-Serie über nur eine 12-V-Schiene. Die Effizienz soll bei Auslastungen von 20%, 50% und 100% jeweils bei über 80% liegen. Die Netzteile erkennen automatisch Netzspannungen von 90 V bis 264 V und verfügen über Active Power Factor Correction (Active PFC). Das CMPSU-650TX wird mit einem 120-mm-Lüfter gekühlt, während man das CMPSU-750TX mit einem 140-mm-Modell ausgestattet hat. Die Lüfter sind doppelt kugelgelagert und sollen dank einer Temperatursteuerung flüsterleise zu Werke gehen.

Corsair TX-Spezifikationen
Modell CMPSU-650TX CMPSU-750TX
Wechselspannung 90 – 264 V 90 – 264 V
Eingangsstrom 5- 10 A 5 – 10 A
Frequenz 47 Hz – 63 Hz 47 Hz – 63 Hz
Gesamtleistung 650 W 750 W
Nennausgang max. Last max. Last
+3,3 V 24 A 30 A
+5 V 30 A 28 A
+12 V 52 A 60 A
-12 V 0,8 A 0,8 A
+5 VSB 3 A 3 A

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für das CMPSU-650TX (650 W) bei $179,99 und für das CMPSU-750TX (750 W) bei $199,99. Auf beide Modelle gibt es 5 Jahre Garantie.