News : Razer präsentiert Mauspad Goliathus

, 123 Kommentare

Razer hat eine neue Serie an Mauspads unter dem Namen „Goliathus“ präsentiert. Das Razer Goliathus gibt es als Control-Edition oder als Speed-Edition, deren Unterschied dabei in der Oberflächenbeschaffenheit besteht. Die Mauspads gibt es jeweils in kleiner, mittlerer und großer Ausführung zu Preisen von 12,99, 17,99 und 19,99 Euro.

Hinter den Größen verbergen sich Abmessungen von 270 mm x 215 mm x 4 mm (klein), 355 mm x 254 mm x 4 mm (mittel) und 444 mm x 355 mm x 4,3 mm (groß). Der Unterschied zwischen der Control- und der Speed-Edition beschränkt sich auf die Oberflächenbeschaffenheit. So verfügt die Speed-Edition über eine sehr feine Stoff-Struktur, die möglichst schnelle und reibungsfreie Bewegungen zulassen soll. Die Control-Edition hingegen weist eine recht grobe Struktur auf, welche auch kleinste Bewegungen für die Maus erkennbar machen soll. Beide Versionen verfügen über eine gummierte Rückseite, sodass die Matten auch auf rutschigen Tischoberflächen einen sicheren Halt bieten können. Die Mauspads sollen noch diesen Monat in den Handel kommen.

Razer Goliathus Control
Razer Goliathus Speed
Razer Goliathus Control
Razer Goliathus Speed
Razer Goliathus Control-Edition / Speed-Edition