News : Google Translate spricht nun 51 Sprachen

, 30 Kommentare

Google hat heute bekannt gegeben dass der Übersetzungsdienst ab sofort 51 Sprachen – darunter alle 23 offiziellen Sprachen der EU – und damit neun mehr als zuvor spricht. Nun lassen sich zum Beispiel Webseiten auch in Afrikaans, Weißrussisch, Isländisch, Irisch, Mazedonisch, Malaiisch, Swahili, Walisisch und Jiddisch übersetzen.

Google gibt jedoch zu bedenken, dass die Qualität der Übersetzungen bei den neuen Sprachen derzeit noch nicht die beste ist. Wirklich gut sind aber zum Beispiel auch Übersetzungen vom Deutschen ins Englische nicht. Erst vor ein paar Tagen hatte Google die Option zur Übersetzung von Textdokumenten in Google Docs vorgestellt. Daneben stehen die Funktionen auch für Google Mail und RSS-Feeds im Google Reader zur Verfügung.