News : Dell Streak erhält „Froyo“-Update im November

, 9 Kommentare

Wie die Seite mobicroco.de berichtet, soll das Dell Streak im November das vor geraumer Zeit angekündigte Update auf Android 2.2 erhalten. Damit würden im November fünf Geräte – neben dem Streak die drei X10-Modelle von Sony Ericsson und das Samsung Galaxy S – Updates auf mehr oder weniger frische Android-Versionen erhalten.

Das seit August 2010 in Deutschland erhältliche Smartphone, das Dell als Tablet bezeichnet, läuft im Auslieferungszustand mit Version 1.6 des Open Source-Betriebssystems. In Großbritannien hatte das US-Unternehmen im Spätsommer ein Update auf Android 2.1 veröffentlicht. Anfang Oktober gab Dell bekannt, dass man aufgrund begrenzter Ressourcen keine weiteren Android 2.1-Updates mehr veröffentlichen würde, sondern direkt eine Aktualisierung auf die aktuelle Version 2.2 anstrebe.

Dell Streak

Mit dem Update wird Dell auch die Benutzeroberfläche des Gerätes verändern. Die „Stage“ genannte Oberfläche soll weitestgehend der der neuen All-in-One-Geräte von Dell entsprechen. Ähnlich wie bei HTC soll das Update „Over-the-Air“ verteilt werden, Besitzer des Gerätes werden also von ihrem Gerät über die Aktualisierung informiert und können diese dann per Mobilfunk-Netz oder WLAN herunterladen.