Tablets im Test : iPad, Galaxy Tab und Dell Streak im Vergleich

, 141 Kommentare
Tablets im Test: iPad, Galaxy Tab und Dell Streak im Vergleich

Wie definiert man ein Tablet? Einigkeit besteht lediglich darin, dass man es per Finger oder Stift auf dem Bildschirm bedienen können muss. Darüber hinaus ist dieser Begriff reichlich schwammig. Gilt ein Gerät mit fünf Zoll langer Diagonale bereits als Tablet? Darf man mit einem solchen Gerät telefonieren können? Sind 700 Gramm nicht viel zu schwer?

Eigentlich sind diese Fragen irrelevant. Ein Tablet sollte mobil und leicht bedienbar sein, Spezifikationen spielen in unseren Augen eine untergeordnete Rolle. Deshalb ordnen wir unsere aktuellen Probanden auch allesamt in diese Kategorie ein. Berechtigte Zweifel bestehen hier einzig beim Dell Streak, das für manche ein zu groß geratenes Smartphone und für andere ein Mini-Tablet darstellt. Beim iPad von Apple und dem Samsung Galaxy Tab hingegen ist die Sache klar.

Doch der Kauf eines Tablets gestaltet sich in der Praxis schwieriger als gedacht. Da sich die Geräte in Größe, Ausstattung und Software zum Teil gravierend unterscheiden, bietet sich ein Vergleich der zurzeit besten Tablets an.

Cyberport.de

Alle drei Testexemplare wurde uns freundlicherweise vom Online-Händler Cyberport zur Verfügung gestellt. Dafür möchten wir uns hiermit herzlich bedanken.

Auf der nächsten Seite: Lieferumfang

141 Kommentare
Themen:
  • Benjamin Beckmann E-Mail
    … hat von Oktober 2009 bis September 2011 Artikel für ComputerBase verfasst.