News : Android 2.3 für das Galaxy S möglicherweise schon im März

, 64 Kommentare

Wie die rumänische Samsung-Niederlassung via Facebook mitgeteilt hat, sollen sowohl das ehemalige Flaggschiff Galaxy S als auch die beiden kleineren Modelle Galaxy 3 und Galaxy 5 noch in diesem Monat größere Updates erhalten.

Während die beiden Mittelklasse-Smartphones ab Mitte, beziehungsweise Ende März auf Android 2.2 „Froyo“ aktualisiert werden sollen, sollen Besitzer des Galaxy S ebenfalls ab Ende März ein Update auf die Version 2.3 „Gingerbread“ erhalten. In rund zehn Tagen soll das Modell aber zuvor noch auf Android 2.2.1 angehoben werden.

Wann die entsprechenden Updates in Deutschland verfügbar sein werden, ist bislang unbekannt. Durch die Anpassungen der jeweiligen Netzbetreiber kann aber davon ausgegangen werden, dass sich die Auslieferung um einige Tage verzögern wird.