News : Samsung stellt Omnia W mit WP7.5 vor

, 91 Kommentare

Neben den beiden heute vorgestellten Smartphones mit Android stellt Samsung sein erstes Gerät auf Basis von Windows Phone 7.5 „Mango“ vor. Es trägt den Namen Omnia W. Ende Oktober soll es in Italien erhältlich sein, darauf sollen dann andere Länder Europas und weitere Märkte folgen.

Im Gerät kommt ein 1,4 Gigahertz Einkern-Prozessor zum Einsatz. Diesem stehen 512 Megabyte RAM zur Verfügung. Bedient wird das Omnia W über ein 3,7 Zoll großes Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 480 x 800 (WVGA). Fotos nimmt das Gerät mit einer rückwärtig verbauten 5-Megapixel-Kamera auf, welche auch Videos in HD (1.280 x 720) aufnehmen kann. Auf der Vorderseite findet sich eine zweite Kamera, diese löst in VGA auf.

Des weiteren verfügt das Smartphone über Bluetooth 2.1, WLAN nach n-Standard, GPS mit A-GPS und 8 Gigabyte internem Speicher. Der Akku hat eine Kapazität von 1.500 mAh.