News : Google will Amazon angreifen

, 51 Kommentare

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge plant Google eine engere Kooperation mit verschiedenen lokalen Händlern. Ziel sei der Aufbau eines Lieferservices, der mit der eigenen Produktsuche – ehemals Google Froogle – verknüpft werden soll.

Die Zeitung beruft sich dabei auf mit den Planungen vertraute Personen, die aber nicht näher benannt werden. Zukünftig sollen über die Produktsuche gekaufte Artikel binnen eines Tages von kooperierenden Händlern geliefert werden, Gespräche mit bekannten Ketten sollen bereits in einem fortgeschrittenen Stadium sein, darunter die Kaufhauskette Macy's sowie der Modehändler Gap. Erste Tests sollen im kommenden Jahr im Großraum San Francisco starten. Ob das Projekt auch außerhalb der USA angeboten werden soll, ist nicht bekannt.

Damit würden Google und Amazon auf einem weiteren Feld konkurrieren, nachdem der Online-Händler bereits einen eigenen App Store für Android anbietet. Zudem sind beide Unternehmen im Musik- und Videovertrieb aktiv.