News : Die Preisvergleich-Top-10 der 23. Woche 2013

, 15 Kommentare

Samstag ist Markttag. Wir werfen einen Blick auf wesentliche Entwicklungen auf dem Markt für IT- und CE-Produkte 23. Kalenderwoche 2013. Und welche Produkte haben unsere Leser laut Preisvergleich in den letzten sieben Tagen am meisten interessiert?

Über mehrere Wochen hinweg herrschte die Agonie im Ranking, die einzigen Neuerungen spielten sich im unteren Bereich ab und bestanden zumeist aus simplen Platzwechseln. Nun aber, bedingt durch den Launch der neuen Haswell-CPUs von Intel und des nun einsetzenden Interesses für die ebenfalls erst unlängst dargestellten GTX-770-Grafikkarten von Nvidia, blieb in dieser Woche kaum ein Stein auf dem anderen.

Gleich drei Haswell-CPUs erklommen die Top-Ten des Nutzerinteresses, an ihrer Spitze der i7-4770K, der sich auf Platz eins festsetzte. Jedoch muss angemerkt werden, dass dies ein für Intel-CPU-Launches übliches Verhalten ist. Folgt man der Entwicklung der letzten Launches, so dürften im Laufe der folgenden Wochen wieder zwei CPUs hinausfallen, nach einigen weiteren eventuell sogar noch eine dritte.

Bei den GTX-770-Grafikkarten sind es die Modelle von MSI und Palit, die es in die Reihung hineinschafften und dabei offenbar die erst letzte Woche ebenfalls neu eingestiegenen GTX-780-Grafikkarten verdrängten.

Das einzige Produkt, dass sich im Vergleich zur letzten Woche weiterhin auf seinem Platz behaupten konnte, ist das Samsung 840 Pro SSD mit 256 Gigabyte Nominalspeicherkapazität. Allerdings ist nun die Samsung'sche Vormachtstellung im hiesigen Preisvergleich vorerst einmal gebrochen worden – das Unternehmen stellt derzeit nur mehr zwei Produkte, vor zwei Wochen waren es noch fünf. Einzig der Umstand, dass fast immer ein SSD von Samsung in den Top Drei zu finden ist, gilt derzeit weiterhin.

Das ComputerBase-Team wünscht all seinen Leserinnen und Lesern einen guten Start ins Wochenende!