News : YouTube-App mit neuem Design und In-App-Multitasking

, 100 Kommentare

YouTube mag auf anderen Plattformen seine Probleme haben, unter Android zählt die App aber zu den meist vorinstallierten und mit über 500 Millionen Downloads auch zu den beliebtesten Zeitvertreibern. Mit Version 5.0.21 bekommt die YouTube-App eine komplett neue Oberfläche und In-App-Multitasking spendiert.

Größte Auffälligkeit der neuen App ist das Karten-basierte Layout, das mit Google+ anfing und mittlerweile quer durch die Bank bei fast allen offiziellen Google-Apps Verwendung findet. Dazu zählt auch das seitliche Menü, das sich per Wischgeste in das Hauptfenster ziehen lässt. Dies beherrschte zwar auch der Vorgänger, kleine optische Veränderungen passen die YouTube-App nun aber an das restliche Portfolio an. Zweite große Veränderung stellt das In-App-Multitasking dar, das das Betrachten eines Videos bei zeitgleicher Navigation durch die App ermöglicht. Per Wischgeste nach rechts kann das minimierte Video geschlossen werden, wobei Ton und Video leiser werden respektive verblassen. Auf Smartphones steht diese Funktion ausschließlich im Portrait-Modus zur Verfügung, Tablets beherrschen die Gesten auch bei horizontaler Ausrichtung.

Stichwort Tablets: Diese werden nun auch in der 7-Zoll-Klasse als solche von der App wahrgenommen, sodass nun auf diesen Geräten eine vollwertige Tablet-Version zur Verfügung steht. Die App erkennt ebenso, ob die Rotationssperre des Geräts aktiviert ist und verhält sich entsprechend. Weitere Anpassungen betreffen die Suche, die nun für das Auffinden von Playlisten genutzt werden kann sowie die Umschalter für HD oder Untertitel, die im Einstellungsmenü des jeweiligen Videos zu finden sind. Zudem erhält die App ein neues Icon.

YouTube 5.0.21 wird in Schüben von Google verteilt und kann ab Android 2.2 (Froyo) genutzt werden.

Update 21.08.2013 07:36 Uhr  Forum »

Mit der offiziellen Ankündigung über den hauseigenen Blog steht nun auch die Variante für iOS zur Verfügung. Die 15,5 Megabyte große Version 2.0 ist ab dem iPhone 3GS, iPod touch (3. Gen.) und iPad nutzbar. Optimiert wurde die App laut App Store aber für das iPhone 5. Als Betriebssystem wird iOS 6 vorausgesetzt.

YouTube-Video: Watch while you keep exploring with the updated YouTube app