News : Neue Android-Icons sind flach und einheitlich

, 80 Kommentare

Mit Version 4.4 „KitKat“ hat Google Android neue und größere Icons spendiert, die in Zukunft eine weitere Überarbeitung erfahren sollen. Das neue Design fällt noch flacher aus und orientiert sich stärker an den Symbolen der Web-Varianten.

Intern bei Google wird das neue Design „Moonshine“ genannt und soll Teil einer zukünftigen Version von Android sein. Eine mit den Veränderungen vertraute Person hat AndroidPolice einen Screenshot der neuen Symbole zugespielt, der die Unterschiede verdeutlicht. Die neuen Icons kommen ohne Farbverläufe aus und werfen an bestimmten Stellen harte Schatten. Die Dreidimensionalität geht zwar nicht verloren, wird aber deutlich subtiler umgesetzt.

Eins zu eins wird sich Google aber nicht der Web-Varianten der Icons bedienen, denn selbst bereits vorhandene Symbole werden für Android leicht überarbeitet. Aus den durchgesickert Dokumenten geht nicht hervor, ob es sich um ein finales Design oder um Konzepte handelt. Google könnte bereits auf der Entwicklerkonferenz I/O 2014 ein Update auf Android 4.5 mit neuen Icons vorstellen, das aktuell unter dem Namen „Lollipop“ die Gerüchteküche anheizt.