News : Google Now Launcher ab Android 4.1 nutzbar

, 30 Kommentare

Der mit dem Nexus 5 eingeführte Google Now Launcher ist ab sofort zu Smartphones und Tablets mit Android 4.1 Jelly Bean oder höher kompatibel. Die Beschränkung auf Nexus- und Google-Play-Geräte fällt zehn Monate nach Vorstellung.

Zahlreiche der in den letzten Jahren von der Redaktion getesteten Smartphones und Tablets sind laut Google Play kompatibel zum Google Now Launcher und bestätigen somit die genannte Mindestanforderung. Kernkomponente des Launchers ist Googles Assistenzsystem Now, das eine Wischgeste nach rechts vom Startbildschirm entfernt liegt. Es zeigt in einem Stream relevante Informationen an, die basierend auf dem Nutzerverhalten und einer intelligenten Auswahl von Google eingeblendet werden. Der Sprachbefehl „OK Google“ kann von jedem Homescreen aus ohne Antippen der Suchleiste ausgeführt und für Anfragen und Befehle an die Google-Suche genutzt werden. Die Ausgabe erfolgt per Sprache und auf weiteren Karten im Now-Stream.

Google Now Launcher - Kompatibilität
Google Now Launcher - Kompatibilität

Die Auswahl von Hintergründen und Widgets sowie der Zugang zu den Einstellungen des Endgeräts erfolgt über langes Halten auf einen der Homescreens. Symbole im App Drawer werden wie auf Nexus-Geräten üblich frei schwebend auf abgedunkeltem Homescreen ohne weitere Anzeigeoptionen oder alternative Sortierungen dargestellt.

Der Google Now Launcher steht mit rund 12 MByte im Play Store zum Download bereit. Er setzt eine aktuelle Google-Suche voraus, weil ein Großteil der Funktionen dort verarbeitet wird.

Google Now Launcher