6/6 Samsung 850 Pro 2 TB im Test : Die größte SSD für Verbraucher ist weniger „Pro“

, 78 Kommentare

Fazit

Die höchste Speicherkapazität im gewohnten Verbraucherformat ist das herausragende Merkmal der Samsung 850 Pro mit 2 TB. Die Leistung bei normalen Anwendungsszenarien bewegt sich auf dem Niveau schneller SATA-SSDs. Allerdings sinkt die sequenzielle Schreibrate bei fast vollständiger Befüllung, was bei den kleineren Modellen der Serie nicht der Fall war. Ein Argument für den Aufpreis gegenüber Mainstream-SSDs war bislang die hohe Leistungsbeständigkeit der 850-Pro-Serie bei Dauerlast. Das Ergebnis im Consistency Test spricht dem 2-TB-Modell diesen Vorteil aber weitgehend ab. Dafür liefert die Samsung-SSD dank der hohen Speichermenge viele IOPS über einen längeren Zeitraum, mehr als die meisten anderen Consumer-SSDs.

Knapp 2 TByte Speicherplatz
Knapp 2 TByte Speicherplatz

Unterm Strich bietet sich die 850 Pro mit 2 TB für jene an, die auf den potenziell haltbareren MLC-Speicher, zehn Jahre Garantie oder hohe IOPS-Beständigkeit bei möglichst hoher Kapazität Wert legen. Für Privatnutzer lohnt sich der Griff für aktuell über 900 Euro nicht, um den Computer mit 2 TByte Flash-Speicher zu bestücken. Hier stellt die 850 Evo mit 2 TB die günstigere und damit bessere Alternative dar, sofern sie bei Verfügbarkeit im Handel nicht mehr als zwei 1-TB-SSDs kostet. Ein Testmuster der großen 850 Evo stand der Redaktion nicht zur Verfügung.

Konkurrenz in der neuen 2-TB-Klasse gibt es für Samsung zur Stunde nicht. Allerdings werden andere Hersteller in absehbarer Zeit folgen. Entsprechende Ankündigungen gab es bereits.

Spätestens bei solch hohen Speicherkapazitäten ist eine höhere Leistung jenseits der Grenzen der SATA-Schnittstelle wünschenswert. Die große Lücke zwischen den schnellen PCIe-3.0-SSDs und den SATA-Modellen könnte letztlich die bislang nicht stattgefundene SATA-Express-Schnittstelle schließen. Mainboards für die kommenden Skylake-CPUs von Intel deuten an, dass SATA Express eine größere Rolle spielen wird.

Samsung SSD 850 Pro (2.048 GB)
Produktgruppe Solid State Drives, 15.07.2015
  • Höchste Kapazität im Verbraucherformat
  • Leistung der SATA-Oberklasse
  • 10 Jahre Garantie
  • Sparsam im Leerlauf
  • Sinkende Schreibrate bei hohem Füllstand

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.