Logitech M720 Triathlon : Maus paart sich mit drei Bluetooth-Geräten gleichzeitig

, 20 Kommentare
Logitech M720 Triathlon: Maus paart sich mit drei Bluetooth-Geräten gleichzeitig
Bild: Logitech/YouTube

Mit der neuen Maus M720 gibt Logitech zur IFA 2016 all jenen Anwendern eine Lösung in die Hand, die mehrere Systeme abwechselnd mit nur einem Eingabegerät bedienen wollen. Einmal mit bis zu drei Geräten über Bluetooth verbunden, schaltet die M720 daraufhin nahtlos zwischen den Partnern hin und her.

Bricht mit dem Status quo

Herkömmliche drahtlose Peripherie für Bluetooth oder Logitechs eigene 2,4-GHz-Technologie Unifying kann jeweils nur mit einer Gegenstelle verbunden bleiben. Wechselt der Anwender zu einem anderen Systemen, muss das Pairing neu angestoßen werden, worauf die Verbindung zum vorherigen System verloren geht.

Umgeschaltet wird per Knopfdruck

Die M720 kann hingegen mit drei Geräten gepaart bleiben, der Wechsel erfolgt mittels Knopfdruck auf der Maus. Welches Betriebssystem auf dem Endgerät zum Einsatz kommt, ist dabei nicht von Relevanz. „Wir haben die M720 Triathlon entwickelt, um dem Nutzer die Kontrolle über seine vielen Geräte im wahrsten Sinn des Wortes wieder in die Hand zu geben“, erklärt der Hersteller.

Die Maus verfügt neben dem Umschalter an der Gehäuseoberseite über drei Tasten zur Eingabe und ein „ultraschnelles“ Scrollrad. Mit einer AA-Batterie sollen Anwender die Maus bis zu zwei Jahre nutzen können.

Ab sofort im Handel

Die M720 ist ab sofort direkt bei Logitech für 69,99 Euro erhältlich. Der freie Handel listet das Modell hingegen noch nicht.

YouTube-Video: Logitech M720 Triathlon Multi-Device Mouse