Silverstone RL06: Kompakter ATX-Design-Tower in zwei Farben

Max Doll 24 Kommentare
Silverstone RL06: Kompakter ATX-Design-Tower in zwei Farben
Bild: Silverstone

Das Redline RL06 soll laut Silverstone ein zum Preis von rund 90 Euro noch bezahlbarer Midi-Tower für Spieler mit allen wichtigen Kernfeatures moderner Gehäuse sein. Für den Wiedererkennungswert ist deshalb ausschließlich das Design verantwortlich, das mit einem abgesetzten Mesh-Element in der Front Akzente setzt.

Hinter der Front mit ihrem farbigen Zierrahmen verbirgt sich ein gewöhnliches Gehäuse mit klassischem Plexiglas-Seitenfenster. Netzteil sowie drei 3,5 oder 2,5 Zoll große Festplatten in einem einzelnen Käfig werden wie für diesen Typ Midi-Tower üblich unter einer Blende verborgen, zwei weitere 2,5"-HDDs können auf der Rückseite des Mainboard-Trays in einzelnen Halterungen platziert werden.

Der Entfall extern zugänglicher Laufwerksschächte sowie die HDD-Anordnung ermöglichen es, die Tiefe des Gehäuses auf 455 Millimeter zu begrenzen, ohne den Einbau von Erweiterungskarten oder Lüftern zu limitieren. Lediglich Prozessorkühler sind auf eine maximale Höhe von 158 Millimeter beschränkt.

LED-Lüfter nur für die Pro-Version

Ausgeliefert wird das RL06 nur mit einem einzigen 120-mm-Lüfter im Heck. Zwei Exemplare mit 120- oder 140-mm-Rahmenbreite können im Deckel installiert werden, drei 120-mm- oder zwei 140-mm-Lüfter zusätzlich in der Front. Das ebenfalls erhältliche RL06 Pro verfügt an dieser Stelle über drei Ventilatoren des kleineren Formats, die mit roten beziehungsweise weißen LEDs passend zur Akzentfarbe des Towers leuchten.

Die maximale Größe von Radiatoren orientiert sich hingegen nicht an der Anzahl der Lüfterpositionen: Verbaut werden können ein 120-, 140- oder 240-mm-Wärmetauscher in der Front, ein 120-mm-Modell im Heck sowie ein weiteres 120- oder 240-mm-Exemplar im Deckel. Hier ist die zulässige Tiefe inklusive Lüftern (!) allerdings auf 30 Millimeter beschränkt – zumindest, wenn die Kühler des Mainboards im Weg stehen. Die Öffnungen an Deckel, Front und Netzteil sind zudem mit Staubfiltern ausgestattet.

For 120mm / 240mm radiators and fans, total thickness may not exceed 30mm depending on motherboard component clearance.

Silverstone

Das Basismodell kostet rund 90 Euro

Das Silverstone RL06 wird von ersten Händlern in den Farben Schwarz/Rot und Weiß/Silber bereits für rund 90 Euro gelistet, ist aber aktuell noch nicht ab Lager verfügbar. Die Pro-Variante wird hingegen noch nicht geführt.

Silverstone Redline RL06
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 455 × 200 × 477 mm (43,41 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl
Nettogewicht:
6,00 kg
Variante
6,30 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Einschübe: 3 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter:
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Variante
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional) (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 158 mm
GPU: 348 mm
Netzteil: 200 mm
Preis: