Nintendo Switch: Gelbe Joy-Con ab 16. Juni zusammen mit Arms

Nicolas La Rocco 65 Kommentare
Nintendo Switch: Gelbe Joy-Con ab 16. Juni zusammen mit Arms
Bild: Nintendo

Die Joy-Con der Nintendo Switch (Test) wird es ab dem 16. Juni auch in Gelb geben. Die neue Controller-Farbe startet zusammen mit dem Spiel Arms. Das hat Nintendo mit der letzten Direct-Ausgabe angekündigt. Ein Set neuer Joy-Con bestehend aus einem linken und rechten Controller kostet 80 Euro, ein einzelner 50 Euro.

In der rund 35-minütigen Nintendo Direct wurden auch die Veröffentlichungstermine zahlreicher Spiele angekündigt sowie andere Titel in Aussicht gestellt. Für Mario Kart 8 Deluxe wird es laut Nintendo einen LAN-Modus für bis zu zwölf Spieler geben. Minecraft wiederum erscheint am 12. Mai im Nintendo eShop. Außerdem schafft es Rayman auf die neue Konsole. Für einige der Ankündigungen konnte Nintendo noch keine genauen Termine nennen. Fest geplant für die kommenden drei Monate sind folgende Titel:

  • 27. April – Puyo Puyo Tetris
  • 28. April – Mario Kart 8 Deluxe
  • 12. Mai – Minecraft: Nintendo Switch Edition
  • 26. Mai – Disgaea 5 Complete
  • 26. Mai – Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
  • 16. Juni – Arms
  • 21. Juli – Fate/Extella: The Umbral Star
  • 21. Juli – Splatoon 2

Der Mehrspieler-Action-Titel „Project Mekuru“ soll im Sommer über den Nintendo eShop erscheinen. Für zwei neue Sonic-Spiele mit unterschiedlichen Stilarten fehlt ebenfalls noch ein konkretes Datum, die Titel sollen aber noch 2017 veröffentlicht werden. Im Herbst soll das von Hasbro vertriebene Brettspiel Monopoly als „Monopoly for Nintendo Switch“ auf den Markt kommen. Für die Definitive Edition von Rayman Legends heißt es, das Spiel soll im Laufe des Jahres fertig werden.

Zwei neue Titel von THQ Nordic, darunter „Sine Mora EX“ und das RPG „Battle Chasers: Nightwar“, erscheinen im Sommer respektive Spätsommer für Nintendo Switch. Ebenfalls für den Sommer geplant ist „Namco Musuem“. Der bereits vier Jahre alte Ego-Shooter „Payday 2“ schafft es erst im späteren Verlauf des Jahres auf die Nintendo Switch.

Bereits jetzt im Nintendo eShop verfügbar ist die Neuauflage des Neo-Geo-Klassikers „Aca Neogeo Samurai Showdown IV“. Zu den künftigen Neo-Geo-Titeln für die Switch gehören unter anderem „Fatal Fury“ und „The King of Fighters 99“.