Aerocool Project 7: RGB-Beleuchtung für Gehäuse und Netzteile im Einklang

Nico Schleippmann 4 Kommentare
Aerocool Project 7: RGB-Beleuchtung für Gehäuse und Netzteile im Einklang

Die neuen unter Aerocools Project 7 laufenden Produkte, zu denen unter anderem Gehäuse, Kühler, Lüfter und Netzteile zählen, erlauben eine synchronisierte Farbsteuerung der LEDs mittels eines RGB-kompatiblen Mainboards mit entsprechendem Pin-Header oder des separat erhältlichen Hubs.

Zentrale Synchronisierung mittels eines Hubs

Der Hub P7-H1 stellt die Synchronisierung aller RGB-Produkte von Aerocool sicher, mit dem sich außerdem bis zu fünf 3- oder 4-Pin-Lüfter steuern lassen. „Pro“-Versionen enthalten bereits einen Hub, wobei sich insgesamt bis zu acht Hubs parallel schalten lassen. Je Hub kann eine zusätzliche Ausgangsleistung von 24 Watt bereitgestellt werden. Mit dem Bundle P7-F12 Pro werden des Weiteren drei P7-F12-RGB-Lüfter (120 mm) zusammen mit dem Hub angeboten. Es kann zwischen den vier Modi – dauerhaft an, Farbrotation, dem Atmungseffekt und dem pulsierenden Modus – gewählt werden.

Gaming-Gehäuse mit viel Airflow

Die neuen Gehäuse der P7-C1- und P7-C0-Serie mit dem Suffix Pro gliedern sich in das RGB-Konzept ein und sind werksseitig mit drei RGB-Lüftern sowie dem P7-H1-Hub ausgestattet. Das P7-C0 wird es wie das bereits erhältliche P7-C1 in einer einfacheren Variante geben, das mit zehn Farbmodi und ohne RGB-Lüfter auskommen muss. Das P7-C0 (Pro) bietet mehr Platz für große Hardwarekomponenten und besitzt einen dank Magnethalterung einfach abzunehmenden Staubfilter im Deckel.

Aerocool P7-C0 Pro
(Daten unbestätigt)
Aerocool P7-C1 Pro
(Daten unbestätigt)
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 451 × 215 × 468 mm (45,38 Liter)
Seitenfenster
407 × 208 × 475 mm (40,21 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 8,40 kg 6,80 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio, RGB-Beleuchtung 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio, Kartenleser, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
3 × 3,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (optional)
Deckel: 1 × 140 mm oder 2 × 120 mm (optional)
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 175 mm
GPU: 389 mm – 414 mm
Netzteil: 220 mm
CPU-Kühler: 165 mm
GPU: 375 mm – 400 mm
Netzteil: 200 mm
Preis: 140 $ 165 $

Silent-Netzteile mit RGB-Beleuchtung

Die Project-7-Netzteile haben schließlich ihr finales Stadium erreicht und stellen die Speerspitze in Aerocools Portfolio dar. Mit 80Plus Platinum, einem synchronisierbaren RGB-Lüfter, einem vollmodularen Kabelmanagement und einer Temperaturspezifikation von 50 °C sollen keine Wünsche offen bleiben. Der Lautstärkeoptimierung wurde besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt, was der Hersteller mit der höchsten Cybenetics-Lambda-A++-Zertifizierung verdeutlichen möchte.

Die Verfügbarkeit der Produkte soll bereits für Juni 2017 gegeben sein. Aerocool nennt die nachfolgenden Preisempfehlungen in US-Dollar.

Produktname UVP in US-Dollar
P7-C1 Pro (Gehäuse) 165
P7-C0 Pro (Gehäuse) 140
P7-C0 (Gehäuse) 105
P7-F12 Pro (Hub + 3 Lüfter) 50
P7-H1 (Hub) 25
P7-F12 (120-mm-Lüfter) 11
P7-650W (Netzteil) 210
P7-750W (Netzteil) 230
P7-850W (Netzteil) 260