Android 2.1 Eclair: Google stellt Support für den Android Market ein Notiz

Nicolas La Rocco 9 Kommentare
Android 2.1 Eclair: Google stellt Support für den Android Market ein
Bild: Google

Google beendet zum 30. Juni den Support des Android Markets ab der Android-Version 2.1 und älter. Betroffene Geräte können zum Stichtag nicht auf den Android Market zugreifen oder Apps aus diesem installieren. Aufgrund technischer Limitierungen des Markets wird die Abschaltung ohne Hinweis auf dem Gerät für die Nutzer erfolgen.

Android Market ist der Vorläufer von Google Play, das ab der Android-Version 2.2 Froyo genutzt werden kann. Dass Android 2.1 Eclair und älter ab dem 30. Juni nicht mehr unterstützt werden, ist den letzten Google-Zahlen zufolge kein dramatischer Einschnitt für die Nutzer. Google nimmt Betriebssysteme aus seiner Statistik, sobald sie auf weniger als 0,1 Prozent der Geräte installiert sind. Eclair wird schon seit längerem nicht mehr von Google gelistet, 2.2 Froyo ist seit Januar nicht mehr in der Statistik.