Gear VR: Freunde können jetzt über Chromecast zusehen Notiz

Ahmet Bekil 8 Kommentare
Gear VR: Freunde können jetzt über Chromecast zusehen
Bild: oculus.com

VR-Nutzer kennen es: Der Blick über die Schulter des Nutzers, um ihm beim Spielen zuzuschauen, funktioniert in Virtual Reality nicht. Rift-, Vive- und PSVR-Besitzer können das Geschehen immerhin über den PC-Monitor oder den Fernseher mit anderen teilen. Ab sofort klappt das auch mit Gear VR.

Dafür unterstützt Gear VR jetzt das Streamen des Bildsignals an Google Chromecast. So können Gear-VR-Nutzer per Druck auf das Cast-Symbol ihre VR-Erlebnisse direkt auf ein Cast-fähiges Gerät streamen und Anwesende daran teilhaben lassen. Damit das funktioniert, müssen die aktuellsten Versionen der Oculus-App und Android (Version 7.1.2) installiert sein.