PlayStation Now: Mit PS4-Spielen bald in Deutschland Notiz

Max Doll 33 Kommentare
PlayStation Now: Mit PS4-Spielen bald in Deutschland
Bild: Sony

Das Angebot des Streaming-Dienstes PlayStation Now, der von Sony-Konsolen und dem PC aus genutzt werden kann, beinhaltet ab sofort auch 20 Titel der PlayStation 4. Hoffnungen auf bekannte Exklusivspiele werden indes enttäuscht: Mit den Triple-A-Perlen aus eigener Produktion geht Sony sparsam um.

In diese Kategorie zählt lediglich Killzone: Shadow Fall. Die Remastered-Fassung von God of War 3 wurde ebenfalls in das Angebot aufgenommen, ergänzt aber lediglich das bereits über PS Now verfügbare Original. Aufgefüllt wird die Liste mit älteren und Indie-Spielen; vor allem das veraltete F1 2015 und der Mehrspieler-Shooter Evolve, der unter leeren Servern leidet, sind als Füller zu verstehen. Die vollständige Liste mit allen 20 Titeln findet sich am Ende der Meldung.

Update 12:30 Uhr

Fast zeitgleich hat Sony angekündigt, dass PlayStation Now noch „im Laufe des Jahres“ für Kunden in Deutschland, Frankreich und Luxemburg verfügbar werden wird. Nutzer, die an einem Betatest teilnehmen möchten, können sich auf über die PlayStation-Homepage bewerben.

PS4-Spiele für PS Now:

  • Killzone Shadow Fall
  • God of War 3 Remastered
  • Saints Row IV: Re-Elected
  • WWE 2K16
  • Tropico 5
  • Ultra Street Fighter IV
  • F1 2015
  • Darksiders II Deathinitive Edition
  • Evolve
  • MX vs ATV Supercross Encore
  • Resogun
  • Helldivers
  • Broken Age
  • Dead Nation: Apocalypse Edition
  • Grim Fandango Remastered
  • Akiba’s Beat
  • Castlestorm Definitive Edition
  • Exist Archive: The Other Side of the Sky
  • Nidhogg
  • Super Mega Baseball