Valve: Samsung integriert Steam Link per App im Smart TV Notiz

Mahir Kulalic 37 Kommentare
Valve: Samsung integriert Steam Link per App im Smart TV

Die Arbeit an Steam Link für Samsungs Smart TVs der Jahrgänge 2016 und 2017 ist abgeschlossen. Mit der entsprechenden App auf dem Fernseher können PC-Spieler kompatible Spiele nun ohne zusätzliche Hardware wie den gleichnamigen Empfänger (Bericht) auf den Fernseher übertragen.

Die einzige Voraussetzung neben einem kompatiblen Smart TV ist laut Samsung, dass der PC und der Fernseher sich im gleichen Netzwerk befinden. Anschließend kann das Link-fähige Spiel auf dem PC sowie die App auf dem Fernseher gestartet und übertragen werden. Samsung ist laut eigener Aussage der erste Hersteller, der Steam Link in seine Fernseher integriert. Zudem ist auch eine Übertragung in UHD-Auflösung möglich.

Unterstützt werden folgenden Controller:

  • Steam Controller
  • Xbox 360 kabelgebunden und kabellos
  • Xbox One kabelgebunden
  • Logitech F510/F710

Die Xbox-Controller können laut Steam-Community bei Vibrationen für kurze Hänger sorgen.

Update 15:13 Uhr

In einem ersten Hands-On der Redaktion konnte Steam Link nach einem Firmware Update erfolgreich auf einem Samsung UE40KU6459U des Jahrgangs 2016 installiert werden. Der Anschluss eines Controllers geht sowohl über das Dongle als auch direkt am Fernseher. Weitere Eindrücke wird die Redaktion nachreichen.

Steam Link auf einem Samsung Smart TV
Steam Link auf einem Samsung Smart TV
Steam Link auf einem Samsung Smart TV
Steam Link auf einem Samsung Smart TV