Humble Hunie Sakura Bundle: Anime-Erzählungen bedienen niedere Triebe Notiz

Max Doll 49 Kommentare
Humble Hunie Sakura Bundle: Anime-Erzählungen bedienen niedere Triebe
Bild: Winged Cloud

Humble Bundle lockt mit einem Angebot für ungewöhnliche Geschmäcker: Das Hunie-Sakura-Bundle enthält überwiegend anregende Spiele aus dem Genre der „Visual Novels“. Dabei handelt es sich um erotisch angehauchte, animierte Erzählungen oder Adventures im Anime-Stil.

Je nach Kaufpreis unterscheidet sich lediglich die Menge der „Bilderbücher“ im Bundle. Allen gemein ist ein Stil beziehungsweise Inhalt, der als „typisch japanisch“ umrissen werden kann und mutmaßlich erotischer Stimulation dienen soll. Gänzlich nackt wird es allerdings erst mit einem entsprechenden Patch, den die Entwickler aufgrund der Steam-Nutzungsbestimmungen anderweitig bereitstellen.

Courtesy Warning: The sexual themes in this game are mostly for fun/humor and don't make for particularly great fapping material.

Beschreibung des HunieCam Studio

Die Ausnahme der Regel ist das HunieCam Studio, in dem es im Stile von Tycoon-Spielen ein Camgirl-Imperium aufzubauen gilt. Um Enttäuschungen vorzubeugen, weisen die Entwickler darauf hin, dass die aufgegriffenen Themen sich hier weniger zur Eigenstimulation eignen würden - eine gewisse Selbstironie ist den Entwicklern eigen. Zum Preis von zehn US-Dollar wird das Bundle außerdem um ein Rollenspiel mit ähnlicher Ausrichtung ergänzt.

Ausgeliefert werden alle Spiele für Windows-PCs auf Steam. In den meisten Fällen sind zudem Versionen für Linux oder MacOS verfügbar.