Netflix: 100 Mrd. Dollar Börsenwert dank 117,6 Mio. Kunden

Frank Hüber 106 Kommentare
Netflix: 100 Mrd. Dollar Börsenwert dank 117,6 Mio. Kunden

Netflix hat mit den Quartalszahlen für das vierte Quartal 2017 erneut die Börsenerwartungen übertroffen. Nicht nur die Anzahl der Neu-Abonnenten in diesem Dreimonatszeitraum liegt mit 8,3 Millionen weit über den Erwartungen von 6,3 Millionen neuen Nutzern.

Der Zuwachs im vierten Quartal 2017 ist der höchste Neukundenzuwachs, den das Unternehmen jemals in einem Quartal verzeichnen konnte. Insgesamt kommt Netflix zum Stichtag Ende Dezember 2017 auf 117,6 Millionen Kunden, von denen 111 Millionen zahlende Abonnenten sind. Von den 8,36 Millionen Neukunden entfallen 2 Millionen auf die USA, 6,36 Millionen entfallen auf den Rest der Welt – ohne genauere Aufschlüsselung.

Gewinn im Jahresvergleich fast verdreifacht

Für das aktuelle erste Quartal 2018 rechnet Netflix mit 6,35 Millionen neuen Abonnenten – trotz angekündigter Preiserhöhung in den USA. Analysten waren bisher von 5,2 Millionen Neukunden im ersten Quartal 2018 ausgegangen. Der Umsatz im laufenden Quartal wird von Netflix auf 3,68 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Trotz der deutlich übertroffenen Anzahl an neuen Abonnenten lag der Umsatz im vierten Quartal 2017 mit 3,29 Milliarden US-Dollar fast exakt auf Höhe der erwarteten 3,28 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn lag mit 186 Millionen US-Dollar fast auf dreifachem Niveau von 67 Millionen US-Dollar vom vierten Quartal 2016. Im gesamten Jahr 2017 erwirtschaftete Netflix einen Gewinn in Höhe von 559 Millionen US-Dollar – ebenfalls fast drei Mal so viel wie 2016. In diesem Jahr sollen rund 8 Milliarden US-Dollar in Netflix-Eigenproduktionen fließen.

Mit 100 Mrd. Dollar zweitwertvollster Medienkonzern

Im nachbörslichen Handel ist die Aktie von Netflix mit einem deutlichen Plus von mehr als 9 Prozent auf ein Allzeithoch von 248 US-Dollar gesprungen. Die Börsenbewertung des Unternehmens liegt nun bei über 100 Milliarden US-Dollar, womit Netflix der zweitwertvollste Medienkonzern der Welt nach Disney ist. Disney kommt aktuell auf einen Börsenwert von rund 167 Milliarden US-Dollar und hatte zuletzt für 50 Milliarden US-Dollar große Konzernteile von 21st Century Fox inklusive der Video-Plattform Hulu gekauft und Netflix den Kampf angesagt.